www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ASCII nach Hexadezimal wandel


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich als C und avr anfänger habe mal folgende Frage: Wie kann ich 
ein Byte welches ich über den Uart empfange in zwei Hexadezimale Zeichen 
zerlegen und diese als uint8_t speichern ??

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm, was hat das mit Ascii zu tun?
Ansonsten gibts die einfachen Operationen "/" und "%".
rec_byte/16 liefert dir die oberen 4bit
rec_byte%16 die unteren 4bit

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort !

Autor: Michael J. (jogibaer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

oder einfach das H Nibble und das L Nibbe nehmen.


Jogibär

Autor: ARM-Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie gehen mir Frage und Antworten nicht in den Kopf...

"EIN Byte empfangen.... und als uint8_t (also EIN Byte) speichern"

Was gibts da noch zu tun/umzuwandeln?
Und was hat das wirklich mit ASCII zu tun?

Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Problemstellung ein andere ist.
Oder, was meint der Author?

Oder sollen vielleicht die Zeichen von '0'-'9' und 'A'-'F'
empfangen und in uint8_t "umgewandelt" werden.

Also zum Beispiel sowas wie:

  uint8_t zahl = uart_input - '0';

Oder hab ich jetzt was nicht mitbekommen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.