www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Board-Layout mit Tasten und ext. Interrupt


Autor: Danilo Reinhardt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich möchte mehrere Taster so anschließen das sie alle einen externen
interrupt auslösen. Das layout sieht im moment aus wie im anhang zu
sehen. Wo muss ich jetzt die leitung für den ext. interrupt zum avr
ziehen? Im Prinzip werden die Taster später am JP2 angeklemmt.

Ciao und Danke

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest alle Taster-Signale an den Verzweigungen UND-verknüpfen und
das Resultat auf den Interrupt-Eingang legen. Dieser wird dann durch
eine fallende Flanke ausgelöst, sobald mindestens ein Taster betätigt
wird.

Autor: Antje Dihmer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also vor den Tastern UND und das auf INTx. Sollte da noch ne Diode oder
so rein?

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nimm doch 2pol. Taster bzw. 4 also 2 Schliesser, die eine Bahn alle
verbunden auf Interrupt, die 2. Bahn jeweils auf einen I/O-Port.

Gruss

A. Arndt

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dioden braucht man nur, wenn man eine billige ODER-Lösung ohne Gatter
realisieren will, bzw. mehrere Leitungen in eine Richtung verknüpfen
möchte.
In diesem Fall spendiert man aber jedem Taster einen eigenen Eingang am
UND-Gatter, daher fällt das weg.

Das mit den 2-poligen Tastern ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube nicht, daß Du in der Lage bist alle 1µs die Tasten zu
drücken.

Normale Menschen brauchen etwa 300ms Reaktionszeit. Deshalb arbeiten
übliche Tasteneinlese- und Entprellroutinen nie mit einem externen
sondern mit dem Timerinterrupt. Und da brauchst Du keine umständliche
externe Beschaltung.

Hier ein Beispiel:

http://www.mikrocontroller.net/forum/read-4-20549.html


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.