www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brauche ganz einfaches Platinenlayout!


Autor: IKaRuS (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hätte eine Bitte an jemanden, der gerade etwas Zeit hat.

Ich brauche ein ganz einfaches druckbares Platinenlayout, mit 
Anschlüssen, wie im angehängten Bild.

Die roten Anschlüsse sollen auf der Kopfseite des PIC sein und die 
blauen genau auf der anderen seite.....oder umgekehrt halt.

Die ganze Platine soll so schmal, wie es nur irgendwie geht und am 
liebsten einseitig sein.

Das ist eigentlich alles. ich habe bloss diese Layout Programme noch nie 
bedient. Probiere es zwar gerade, aber diese eine Sache eilt soch etwas.

Daher hoffe ich auf Hilfe.

Vielen Dank!

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Kopfseite des PIC sein

Wo ist die?


>Ich brauche ein ganz einfaches druckbares Platinenlayout, mit
>Anschlüssen, wie im angehängten Bild.

www.cadsoft.de (eagle runterladen! Und dann selber machen.)

Autor: cdg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gib mal die Platinenmaße an,
Befestigungsbohrungen ?
Möchtest du es auch fertig geätzt und ggf. gebohrt ?

Dann auch welches Material,
irgendetwas vergoldet ?

Soll ich den PIC auch löten ?

Ach ja, das Programm.
Was soll es denn können, mache ich dann auch noch.

Autor: IKaRuS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kopfseite meinte ich die Seite mit PIN 1.

Ich habe Eagle schon und probiere damit rum, aber ich frange gerade erst 
an und es eilt gerade wirklich, sonst würde ich es ja selbst machen.

Das will bloss alles nicht so, wie ich gerade will.

Für jemanden, der sich gut mit Eagle auskennt ist das bestimmt ein 
Klacks, aber ich tu mich da gerade wirklich schwer mit.

Soll bloss auf beide seiten ein doppelreihige stiftleiste, wo die 
markierten anschlüsse dran kommen....

Autor: ich&er (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist jetzt zwar etwas off-topic, aber:
der verfasser des threads hat nicht um dumme kommentare gebeten, 
lediglich gefragt, ob jemand der ahnung von der benutzung von eagle o.ä. 
hat lust und zeit hat das umzusetzen. für jemanden mit sachverstand ist 
das im bruchteil der zeit erledigt, und wenn sich keiner findet, dann 
eben nicht...
...aber immer diese sinnlos-kommentare...

Autor: IKaRuS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee nee,....ätzen kann ich das.
Das Programm für den PIC hab ich auchl

Keine Befestigungsbohrungen...die wird geklebt.

nur eine Platine, die so schmal ist, wie es irgendwie geht.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...aber immer diese sinnlos-kommentare...

ACK!

Autor: IKaRuS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an ich&er.

Ich bin nicht einfach zu faul, sondern hab nur stress und muss das 
fertig haben.

Ich beschäftige mich mit dem Programm, aber das geht eben nicht so 
schnell, wie ich das brauch.


Autor: Daniel M. (usul27)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es eilig ist, frage ich mich, wofür man da überhaupt eine Platine 
braucht? Es ist EIN EINZIGES Bauteil. Warum lötest du die Kabel nicht 
direkt an oder packst das auf eine Lochraster-Platine?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nen Stück Universalplatine zurechtsägen - drauflöten - fertig.

Mach ich immer so, geht viel schneller als ein extra Layout.


Peter

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Wie dick sollen die Leiterbahnen sein? Und sollen wir nicht auch gleich
den 100nF Kondensator mit rauf bauen?

Und wie soll die Belegung der Buchsen sein?

mfg SChoasch

PS.: Hast du das schon mal mit Paint Probiert?! ;-)

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wird der PIC in eine Fassung gesteckt?

Autor: akw (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier! vorsicht würd ich so nicht verwenden! lol... schon garnicht weil 
das layout ca. 1min gedauert hat! also auf jeden fall überarbeiten!

und für alle andern:
ich weiß layout ist madig! soll ihm auch nur zeigen, dass er das auch 
noch selbst geschaufft hätte lol

Autor: Karl heinz Buchegger (kbucheg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich weiß layout ist madig! soll ihm auch nur zeigen, dass er das auch
> noch selbst geschaufft hätte lol

Ich kann das schon verstehen. Am Anfang suchst du dir
im Eagle einen Wolf nach den Bauteilen.
Der Rest ist dann realtiv einfach.

Autor: Lehrer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hausaufgabe?

Morgen Abgabetermin?

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schmal, aber enger ;-))

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal mein vorschlag hat nen smd kondensator unter dem pic...

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...soll ich jetzt noch 'n DDB-File von Protel schicken, damit die Reihe 
komplett wird?

PDF-Writer oder so kennt ihr alle nicht - oder?

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hattest doch auch bei my-hammer.de für 20 euro drin.. hehe

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan Wimmer wrote:
> ...soll ich jetzt noch 'n DDB-File von Protel schicken, damit die Reihe
> komplett wird?
>
> PDF-Writer oder so kennt ihr alle nicht - oder?


Die wollen eben nicht, daß sich das einer anschaut, sondern nur das 
Forum zumüllen.

PDF oder PNG könnt sich ja jeder ansehen und dann vielleicht dran 
rummosern.


Peter

Autor: Sebastian Heyn (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier nochmal :-))
Habt ja recht insgeheim rege ich mich auch immer über eagle dateien auf 
:-))

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei so einer einfachen schaltung wäre sogar zu überlegen, das ganze 
komplett in smd zu machen

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich könnte noch Cadence-Daten liefern...

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sorry Leute !

Habe ich in dem Moment auch mit keiner Silbe drann gedacht - kommt nicht 
wieder vor ;-)
nächstes mal als *.PNG für alle zu ansehen und als *.brd für IkArUs zum 
spielen

viele Grüße
AR.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.