www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home ELV Funk FHZ System


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Ich habe gerade das Problem, das ich z.Zt einfach beruflich noch zu viel 
Umziehen muss, und von daher habe ich ein EIB System gesucht, welches 
über funk läuft und die Basisfunktionen beherscht. Dabei bin ich auf das 
System von ELV gestossen.
http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&d...
Da ich hier noch nichts darüber entdecken konnte, gehe ich mal davon aus 
das es nicht sehr empfehlenswert ist?
Es aht auch eine nette erweiterung die ich gut für mein Heimkino 
einsetzen kann.
http://shop.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&d...
Was haltet ihr davon, oder könnt ihr mir ein anderes System empfehlen, 
welches ich bei einem Wohnungswechsel "recht einfach" mitnehmen kann?

Danke euch für die Info im voraus

Alex

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo und zum Thema wäre noch

www.ipsymcon.de

toll.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm ich kann grad nicht all zu viel mit deiner Aussage anfangen. ISt 
das System empfehlenswert oder "finger weg" oder "kommt drauf an" ??

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke, es gibt nichts besseres.
Alle FS20 Geräte und Heizkörperregler FHT's sollten autark eingestellt 
werden. Ipsymcon kann zusätzlich eingesetzt dann werden um eine gewisse 
Automation zu verbessern. Man sollte sich hier aber im klaren sein, dass 
ein PC oder ITX-PC laufen muss und man muss es selbst programmieren.
Geh mal ins Forum und schau dir mal an, was andere so machen: Stichwort 
Blockheizkraftwerk Dachs....

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi...
Also in meinem Falle ist es kein problem, da ich eh einen ITX server 
laufen habe (24h).
Aber ich dachte eigendlich das der PC nur zur Programmierung dient. Das 
ist ja wirklich ein riesen Nachteil. Ich dachte die Steuerung übernimmt 
der FHZ 1300 PC mit den Daten auf der CF Karte. Zumal ich dann meinen 
ITX server auch auf Windows umbauen müsste :-(


Alex

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, lies mal im Forum, gibt auch Leute, die das mit Win-Emu gemacht 
haben.
Aber ob das funzt weiß ich nicht.

Autor: dietrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der c't 1/2007 war ein Artikel über Systeme zur
Hausautomatisierung. Da wird auch das ELV-System beschrieben
und mit anderen verglichen.

Autor: dietrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im neuen c't-Heft 4/07 wird der Artikel aus 1/07 fortgesetzt.
Der neue Artikel enhält neben anderem Tips für den Einsatz des ELV-
Systems.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.