www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik was heißt single bei config adc?


Autor: elektro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

was heißt bei CONFIG adc = single? was heist das single da?
mfg

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal sagen:

   "single conversion" --> ADC wird nach der ersten Wandlung angehalten

Gegenteil:

   "free running" --> ADC wandelt kontinuierlich

Gruß,
Magnetus

Autor: elektro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wandelt er immer alle 8ports gleichzeitig oder muss ich das auch 
einstellen?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gegenfrage:

Hat mein Auto Allrad-, Front- oder Heckantrieb?

Ich weiß bis jetzt noch nicht mal welchen Controller benutzt. Aber 
trotzdem liegt die Wahrscheinlichkeit bei ca. 0,001 promille, dass das 
Ding alle 8 Analogports gleichzeitig wandelt. Du wirst dem ADC vor der 
Wandlung mitteilen müssen, welchen Eingang er wandeln soll.

Gruß,
Magnetus

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also aufgrund der Basic-Angaben tippe ich mal auf AVR... Da wird 
natürlich immer nur ein Kanal gewandelt. Der µC hat ja nur einen 
Analog-Digital-Wandler, und der kann eben nur eine Wandlung gleichzeitig 
machen. Den Kanal, der gewandelt werden soll, musst Du natürlich 
einstellen. Da gibts sicher in BASCOM auch eine spezielle Anweisung für, 
die ich aber als BASCOM-Ignorant natürlich nicht kenne. Es gibt bei den 
AVRs auch die Möglichkeit, die Kanäle automatisch umzuschalten, also 
eine ausgewählte Anzahl (aufeinander folgender) Kanäle direkt 
hintereinander zu wandeln, ohne nach jeder Wandlung per Software den 
Kanalmultiplexer umzustellen.

Autor: klugscheissender Rahul, manchmal auch fies (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also aufgrund der Basic-Angaben tippe ich mal auf AVR...
Bascom gibbet auch für 8051er...

Aber auch die haben meist nur einen ADC, dem ein Multiplexer 
vorgeschaltet ist.

>wandelt er immer alle 8ports gleichzeitig
Nicht wirklich. AVR (unter JoHnny's Annahme) haben nur einen ADC.

>oder muss ich das auch einstellen?
Ja.

[OT]
und wieder typisches Bascom-"Programmierer"-Verhalten.
[/OT]

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Elektro
Hallo!
Laß Dich mal nicht verdrießen; auch mit Bascom kann man
genau so gut wie mit C oder Assembler mit dem A/D Wandler
arbeiten.
Im Datenblatt vom ATmega8 ab Seite  203 sind die Einstellungen
der Register dafür beschrieben.
Ist zwar alles in Englisch, aber in der Not kommt man damit klar.
Ich habe ein Beispiel angefügt, damit man sehen kann, wie man
dem Bascom-Compiler seine Wünsche mitteilen kann. :-)

Jetzt speziell für Travelrec. :

Mit außerordentlich freundlichen Grüßen

Paul Baumann :-))

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Baumann wrote:
> @Elektro
> Hallo!
> Laß Dich mal nicht verdrießen; auch mit Bascom kann man
> genau so gut wie mit C oder Assembler mit dem A/D Wandler
> arbeiten.

Und genau wie in C oder Assembler sollte wenn man in Bascom programmiert 
das Datenblatt lesen !

Autor: klugscheissender Rahul, manchmal auch fies (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und genau wie in C oder Assembler sollte wenn man in Bascom programmiert
>das Datenblatt lesen !
Genau!

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja eine logische Sache; woher soll man sonst wissen, wie der 
Kollege Prozessor es gerne hätte. (Staun, Kopf kratz)

MfG Paul

Autor: klugscheissender Rahul, manchmal auch fies (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>woher soll man sonst wissen,

Wenn jemand ins Datenblatt (und vielleicht auch noch in 
Bascom-Handbuch)gucken würde, dann würde er anders fragen...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gebe ich Dir Recht.

Paul

Autor: elektro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich bei den configs single einstelle und dann den adc starte und 
dann irgendwannmal mit GETADC(Nummer) den gewünschten Port abfrage, 
bekomme ich dann den Wert der angelegen ist wie ich den ADC gestartet 
habe oder bekomme ich da den aktuellen wert?

Kann ich 5V direkt am ADC Eingang messen oder brauche ich da einen 
Vorwiderstand?


Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
elektro wrote:
> wenn ich bei den configs single einstelle und dann den adc starte und
> dann irgendwannmal mit GETADC(Nummer) den gewünschten Port abfrage,
> bekomme ich dann den Wert der angelegen ist wie ich den ADC gestartet
> habe oder bekomme ich da den aktuellen wert?

Wenn Du eindeutige Verhaltensweisen wissen möchtest, dann lies das 
Datenblatt des AVRs und schreib' die erforderlichen Werte und Bitmuster 
selbst in die entsprechenden Register. Nur dann weißt Du wirklich, was 
Du eingestellt hast.

Auch ein "getadc" ist überflüssig, man kann zu gegebener Zeit das 
ADC-Register auch von Hand auslesen. Zusätzlich gibt es Möglichkeiten, 
das auch im Interrupt zu erledigen.

>
> Kann ich 5V direkt am ADC Eingang messen oder brauche ich da einen
> Vorwiderstand?

Auch diese Info findest Du im Datenblatt des AVRs oder in einer der 
vielen AVR-Appnotes auf der ATMEL-Homepage.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.