www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche kleinen, günstigen µC


Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche eine kleinen günstigen µC so bis 8 pin. Was soll er haben:

1 10Bit ADC Kanal
1 10Bit PWM
1 Serielle Schnittstelle
Low Current
Power on Reset
Sleep Mode wäre schön

gibt es sowas ?

Am liebsten wäre mir eine AVR, habe aber nichts passendes gefunden. 
Meistens fehlt UART ==> Ist es schwierig sowas in Software zu 
realisieren?

Besten Dank im Voraus

mfg mathias

Autor: 6. Rahul nach Moire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.atmel.com

Serielle Schnittstelle ist in Software schnell gemacht.

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay danke, aber ich finde keinen mit 10Bit PWM

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt am ehesten noch ein ATtiny2313 in Frage ... ansonsten ATmega8.

Für die Serielle Schnittstelle gibts von Atmel sogar ApplicationNotes 
mit fertigem Code. Wahlweise mit oder ohne Timer ... aber in Hardware 
ist definitiv besser.

Autor: Michael S. (mst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Michael S. (mst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kosten:

97 ECent / >100
81 ECent / >1k

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja der ist nicht schlecht, hat aber auch nur 8Bit PWM

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 10bit PWM schau dich mal bei den PICs um, bei Microchip.com gibts da 
schöne Vergleichstabellen und ne gute Suchfunktion.

/Ernst

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aus dem 16-Bit-Timer kannst ja ein 10 bit PWM fabrizieren.

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber laut Atmel hat der ATtiny 45 keinen 16 Bit Timer, meinst du 
vielleicht einen anderen?

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

>Meistens fehlt UART ==> Ist es schwierig sowas in Software zu realisieren?

Der Hardware-U(S)ART fehlt bei allen, die nur interne Takterzeugung 
können, weil diese für serielle Übertragung manchmal/oft zu instabil 
wegen der Temperaturabhängigkeit ist.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Michael S. (mst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...also wenn die PWM das einige K.O. kriterium ist, dann würde ich mir 
doch mal gedanken darüber machen ob ich nicht auf mit 8Bit auskomme...

Autor: Rahul von der Weide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder halt in Software machen.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn alle Kriterian erfüllt sein sollen, dann würde ich einen ATMega8 
empfehlen, wie Christian vorgeschlagen hat.

@Christian:
Der Tiny2313 hat keinen ADC...

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, also ich verzichte auf 10 Bit PWM und nehme einen ATtiny 25.

Eine Frage noch was ist der genaue unterschied zwischen normal oder 
automotiv. auser Taktfrequenz und Spannung

Danke an alle.

Autor: Hauke Radtki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Temperaturbereich.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Automotive-AVRs haben einen erweiterten Betriebstemperaturbereich.

Autor: DM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Automotiv hat noch regulär den Temperaturbereich -45/+125°c, die sind 
dann bei Microchip PICs z. B. auch entsprechend gekennzeichnet am Ende 
des Artikels.

Gruß,
DM

Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mal zusammenfassend für ATMEGA8:

Math Giaco wrote:
> Ich suche eine kleinen günstigen µC so bis 8 pin. Was soll er haben:

bez. klein: 8pin leider nicht. Stattdessen gibts ein MLF32 (5x5mm) oder 
TQFP32 (7x7mm) oder PDIP28 für die Hausfrau zum Löten
Kostet bei Reichelt ca. 1.70€/Stk.


>
> 1 10Bit ADC Kanal
Jap, hat 10bit (mit Interpolation sogar bis zu 12-13bit Auflösung 
machbar)
 8 Kanäle

> 1 10Bit PWM
Jap, 16-bit Timer auf 10bit beschränkbar.

> 1 Serielle Schnittstelle
Direkter UART


Autor: Christian Schoch (kriki)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aja .. wie schauts mit der Frequenz aus ?? Reichen 16 MHz ??
Ansonsten gibts noch den ATmega88 (ca. gleiche Spez.) mit 20MHz.

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das reicht, super danke.

mfg mathias

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So jetzt habe ich wiederum ein Problem.
Habe gerade bemerkt, dass wenn ich die USI als UART nehmen will, dann 
kann ich keine externe Referenz mehr verwenden.

Nochmals, vielleicht hat jemand noch eine Idee.

Ich brauche

1 ADC
1 PWM
1 UART  ==> ganz in Software oder mit USI
1 externe Referenz

billig und möglichst klein.

Besten Dank

mfg mathias

Autor: EGO (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal den PIC 16F87 oder 16F88 an.

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Renesas R8C

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich dachte an 8pin und kleiner 1 Euro

mfg mathias

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke mal, was AVR's angeht sieht es da schlecht aus...
Bei den Anforderungen muss es wohl mindestens ein Tiny25 sein und den 
wirst Du wohl nicht groß unter 1,50 € finden.

UART wirst Du dann wahrscheinlich in Software nachbilden müssen wegen 
AREF.

Autor: Mathias G. (mgiaco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das ist es aber UART in Software keine Ahnung wo findet man da was?
Und dann brauche ich auch noch einen externen Resonator bzw. 
RC-Oszillator. Weil mit dem internen scheint es ja nicht zu 
funktionieren.

Danke
mfg mathias

Autor: Holger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis 8 Pins geht der runter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.