www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Ladeschaltung: Reflex, CCS etc


Autor: Harald Lienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Leute,

ich suche schon länger eine Ladeschaltung, um mir mal ein Ladegerät zu 
bauen.
Da ich nicht so wirklich viel Zeit habe, möchte ich die Ladeschaltung am 
besten fertig oder als Bausatz kaufen und meinen Bedürfnissen anpassen.

Zuerst einmal:
Es sollen folgende Akkus verwendet werden (NiCd und NiMH):
12V   0,2Ah
9,6V  4Ah
4,8V  7Ah
4,8V  1,1Ah
1,2  2,2Ah

Ich habe vor, für jeden Akku einen Ladeschacht zu bauen. Ein 
Mikrocontroller (AVR oder so) soll
dann die Ladeschaltung mit dem entsprechenden Akku verbinden und die 
Schaltung einstellen und dann den nächsten usw.

So, nun brauche ich noch das Lademodul. Es sollte auf jeden Fall 
bezahlbar <50eur sein und die Akkus möglichst schonend laden. Eine 
Entlademöglichkeit wäre schön, Schnellladen muss es nicht.

Kann mir jemand eine Quelle nennen?


Vielen Dank schonmal
H.Lienert

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner 50 Euro wird eng, schon aufgrund Deiner Anforderungen und den 
dazu nötigen Bauteilen. Bausätze bekommt man bei ELV.

Autor: Harald Lienert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, mit 50eur meinte ich ja nur die reine Ladeschaltung.
Trafo, Shunts und andreres Drumherum kommt extra.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.