www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Crimpen ohne Spezialwerkzeug?


Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann man denn am besten kleine Schneidklemm- Steckverbinder 
(Micromatch)an ein Flachbandkabel crimpen?
Die Stecker, die an zB. an Festplattenkabeln dran sind habe ich immer 
einfach mit einem Schraubstock zusammengedrückt.
Die Micromachverbinder sind aber so zierlich, das ich Angst habe sie zu 
zerstören. Außerdem stehen da die Kontakte etwas raus.
Kleinere mit 6 Kontakten habe ich manuell schon zusammenbekommen, geht 
aber verdammt schwer.

Hat da jemand einen Geheimtip?
(außer bei RS eine Zange für 900 Euro zu kaufen)

Gruß Reinhard

Autor: Ssss Ssssss (sssssss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Opfere eine Platinenbuchse indem du dort hinten die Pins länst 
plattdrückst.
Dann dieses "Gegenstück" in den Stecker einsetzen und Kabel+Arretierung 
ansetzen.
Dann ab in nen (glatten!) Schraubstock (ggf Hartholzbretter benutzen)

[H][G][S][K][A][H]

H=Hartholz
G=Gegenstück aus Buchse mit plattgedrückten Pins
S=Stecker
K=Kabel
A=Arretierung vom Stecker

So lassen sich mit Übung auch Stecker mit >20 polen gut fertigen ;)
Das Gegenstück nach dem Crimpen mit einer Zange rausziehen und für das 
nächste Kabel nehmen.

Bye, Simon

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Plexi oder Holz haben ein Passungs-Fenster ausgeschnitten.
Mit dem Bohrstaender ein Stange mit Platte dran. ->> Hebel Presse.
   |--|

[-------]

lange Kablel mit Führung Rechtwinklig halten.

Autor: Reinhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gute Tips!
Dummerweise habe ich mir keine Steckverbinden als Reserve bestellt, alo 
viel Kleinholz darf ich nicht machen.
Mir ist eingefallen, das ich noch einen Niederzugsschraubstock 
rumzustehen habe. Der hat absolut plangeschliffene Backen und müßte 
eigentlich gut geeignet sein.



Besten Dank!

Gruß Reinhard

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.