www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CCP Modul


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe folgende Frage an CCP Profis:
Es ist ja so, dass ich die Zeit zwischen zwei Flanken mittels CCp messen 
kann.
Funktioniert das auch andersherum?

Kann ich alle xxxxms meinen CCP Eingang abfragen und nachsehn, wie viele 
Flanken gezählt wurden?

Es soll die Drehzahl gemessen werden. Da bei jeder Umdrehung nur 1 
Flanke kommt und alles trotzdem genau sein soll,
muss eine 16 Bit Division durchgeführt werden.
In der gleichen Routine soll aus dieser Drehzahl und einer fixen 
Übersetzung die Geschwindigkeit ermittelt werden.

Diese mathematischen operationen lassen diese Routine 200ms lang werden.
Dies ist mir jedoch Faktor 4 zu langsam.

Es soll wenigstens alle 50ms die korrekte Drehzahl zur Vefügung stehn.

Die Formeln:

N = 60000 * CCP_Prescaler/Timer_Zeit  = 240 000 / Timer_Zeit
V = N  Gesamtübersetzung  Radumfang

Wenn die CCP-Methode auch andersherum funktioniert, könnte mir jmd kurz 
erklären wie das funktioniert?

µC PIC18F458


Vielen Dank

Stefan

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab zwar keine Ahnung vom PIC, aber beim AVR kann man mit einem 
Timer eine Torzeit zur Verfügung stellen und mit einem anderen Timer 
Ereignisse zählen. So ähnlich dürfte das beim PIC auch gehen.

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Rahul,

jetzt muss mir nur noch n PIC_Master sagen wie s funktioniert :)


Gruß

Stefan

Autor: stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halloooooooo,

n PIC_Master zur Stelle??
^^


Greeetz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.