www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Attiny 2313 Problem mit Interrupts


Autor: Philipp R. (relaxxo)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

im angehängten programm funktionieren die Interrupts nicht. Ich find 
denn fehler einfach nicht. Vielleicht fällt euch was auf.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht kein einziger?

Ansonsten:

char UART_receive (void) {
  while (!(UCSRA & (1<<RXC)));
    return UDR;
}

schmeiss die while Schleife raus. Du bist hier im
Interrupt. Der wird nur dann aufgerufen, wenn ein
Zeichen eingetrudelt ist. Kein Grund das nochmal
abzufragen. Es ist ein Zeichen da. Ansonsten wärst
du nicht in diesem Interrupt.

Autor: Philipp R. (relaxxo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja das könnte man noch rauswerfen.

aber zum eigentlichen fehler:

hab ihn bereits gefunden. die interrupts heißen anders als bei atmega8 
oder mega16.

für den UART: "UART_RX_vect" und nicht "UART_RXC_vect"
und beim Timer overflow hat sich ein schreibfehler eingeschlichen.
soll TIMER1_OVF heissen und nicht TIMER1_OFV

sg relaxxo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.