www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs MSPGCC Entwicklungsumgebung


Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Allesamt,

für den AVRGCC gibt es die wundervolle sowie kostenlose 
Entwicklungsumgebung AVR-Studio.

Meine Frage ist nun ob es  etwas vergleichbares  für den MSPGCC gibt.

Desweiteren wollte ich von Euch wissen, was Ihr allgemein von ICC430 
haltet.

MFG

Dieter

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! Kostenlos ist relativ! Kostenlose Demos gibtes mit 2k 
Beschränkung oder so.

Habe mir aus diesem Grund eine eigene Entwicklungsumgebung geschrieben, 
die man für jeden Prozessor einsetzen kann (8051, AVRs, MSP430, usw...). 
D.h. genauer genommen, die Software kann so exakt an die Kompiler 
angepasst werden, dass man per Mausklick das gesampte Projekt (sprich 
bestehend aus mehreren Dateien main.c, zeitschleifen.c, zeitschleifen.h, 
usw...)kompilieren kann.

Fügt man nun 2 neue Dateien (z.B. i2c.c, i2c.h) zum Projekt dazu, wird 
dies genau so korrekt kompiliert, ohne dass man eine Bat oder Make Datei 
dafür umschrieben muss....

Die Software ist zwar nicht kostenlos, aber kostengünstig!
Schaus dir an: http://www.weinga-unity.de.vu
Falls dir das Homepagedesign nicht zusagt, schau in einer Woche nochmal 
vorbei. Da ist die neue HP online!

mfg W.K.

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,

na mit kostenlos meine ich " kostenlos ".

Werde aber Deine Seite besuchen.

mfg  Dieter

Autor: Weinga-Unity (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dieter!

Hab meine neue Homepage online und auch gleich eine bessere Version der 
SDT mit besserem Tutorial veröffentlicht.

Falls dir die Funktion unklar oder andere Probleme aufgetreten sind, 
schaus dir bitte nochmal an!

http://www.weinga-unity.de.vu

mfg Weinga-Unity

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.