www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu dieser Platine


Autor: Philipp Biegelbauer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also das ist ne Platine aus nem PC (Speicherkarten einschub von 
Medion^^) jut es gibt nen 4 Poligen anschluss (+/- und 2 
Datenleitungen?) Meine frage hat jemand von euch ne ahnung wie das ding 
anzusteuern ist ?? Also fürn nen µC ??
Dürfte ja nich so schwer sein. Der kleine Chip da sollte ein µC sein 
darf steh:

((SI
IC1110-F128LQ
LC558S 0251

das (( ist ne art halbmond sieht man auf den foto sehr schlecht ein 
kleiner und ein großer habmond der rest steh da so drunter

Kann mir da vllt.. jemand helfen ?

MfG. Philipp

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch nie etwas von einer Makro-Aufnahme gehört? Da sieht man dann fast 
jedes kleinstes Teil auf der Platine und man kann mehr dazu sagen!

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder falls es Macro nicht gibt, etwas mehr Abstand und dann einen 
Ausschnitt nehmen.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LOL, ist wohl eines von den Flächenluxmetern aus den neusten Händies.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum kann eigentlich kaum mal Jemand ein Bild posten auf dem auch was 
zu erkennen ist? Sowas ist jedenfalls unnötig verbrauchter 
Speicherplatz.
Die meisten Leser dieser Art sind USB-Teile die an einen freien USB-Port 
des Mutterbrettes angeschlossen werden.

bye

Frank

Autor: Philipp Biegelbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ey wollt ihr mich alle nur verarschen hier ? scheiß autofokus von der 
webcam hab halt keine andere PUNKT ihr seid ja mal wieder alle 
freundlich heute usb kann eig. nicht weils über ne andere platiene erst 
geht und die hat mit usb nix zu tun hab ich geguckt da geht auch nix zum 
usb host

Autor: Sascha Focus (sascha_focus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp Biegelbauer wrote:
> Medion^^) jut es gibt nen 4 Poligen anschluss (+/- und 2
> Datenleitungen?) Meine frage hat jemand von euch ne ahnung wie das ding

Hi,

das hört sich aber extrem stark nach USB an.

Mfg Sascha

Autor: Philipp Biegelbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja eigentlich schon aber es kann eigentlich nicht

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist aber so, weil ich auch so'n Ding von Medion hier hab und es einfach 
so ist.

Autor: Jörg B. (manos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit verarschen hat das nix zu tun... Dass Du nix besseres hast, hast Du 
ja vorher nicht geschrieben. Aber du musst doch zugeben, dass auf dem 
Bild nicht wirklich gut was zu erkennen - eher nur zu erahnen ist.

Autor: Philipp Biegelbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ich hab nie behauptet das das bild gut ist es ist scheiße das weis 
ich aber besser als nix oda ?

Autor: Blaubärs Freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Besta du erst mal lerna wie man schreibe und so!

Autor: jack (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ja ich hab nie behauptet das das bild gut ist es ist scheiße das weis
>ich aber besser als nix oda ?

Wenn Du auf diese Weise rumrülpst, wird Dich kaum einer ernstnehmen.
Lern erst mal schreiben.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja er hat aber Recht. Diese ständigen Bevormundungen hier im Forum 
nerven wirklich. Bringt doch nichts, da jetzt den ganzen Abend drüber zu 
labern. Wenn er das Bild hätte besser machen können, hätte er es auch 
gemacht. Alternativ könnt ihr ihm ja eine vernünftige Kamera kaufen.

Er hat ein schlechtes Bild gemacht, alle anderen können ein besseres 
machen. Schön, Thema erledigt.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert


Du könntest eine große Leselupe in entsprechendem Abstand zwischen Cam 
und Objekt halten.
Es handelt sich aller Wahrscheinlichkeit um einen Conexant Chip, der die 
Daten nach USB wandelt (ähnlich wie im USB Stick). Da ist mitm 
"normalen" Controller schlecht drann zugehen. Du müsstest Die einen uC 
nehmen mit USB-Host Funktionalität.

Iss schon sch.. mit den WebCams und den Handys.

Meine Olympus geht jetzt auch nicht mehr so weit ran, wie die Jenoptik, 
die ich vorher hatte - ich kenne das Problem...

Gruß
AxelR.

Autor: Sven DerSchreckliche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, daß er keine Bilder machen kann, wissen wir inzwischen. Aber daß 
er  am Satzende keinen Punkt machen kann, nervt mich! Muss alles zweimal 
lesen, bis ich endlich versteh, was er will.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du bist nicht flexibel genug :)

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hat nichts mit flexibel zu tun.
Das hat mehr damit zu tun, eine Frage mit den
relevanten Informationen zu versehen und abzuschätzen
ob mein Gegenüber damit auch was anfangen kann. Und dann
hinterher nicht rumrotzen. Er will was von uns, nicht
wir von ihm.

Wenn wir hier keine Erziehung betreiben, wer dann?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hätte das Logo auf den ersten Blick für Conexant gehalten, die 
früher Brooktree und Rockwell hießen, aber deren Logo sieht auch 
verschwommen etwas anders aus:
http://www.conexant.com/

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist der vierpolige Anschluß nicht einfach USB ? Die beiden äußeren 
Leitungen müßten dann GND und +5V sein, die mittleren die Daten

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Firefox:
 - linke Maustaste -> markieren von "IC1110-F128LQ"
 - rechte Maustaste -> Websuche nach "IC1110-F128LQ"

google -> einzigen Link in deutscher Sprache aussuchen

http://www.knietzsch.com/computer/pc_md8008.htm
daraus:

 Funktion Kartenleser

Schaltkreise auf der Card Reader-Board:

Controller IC1110-F128LQ

der Firma ICSI Integrated Circuit Solution Inc.

Logic Product Naming Rule
USB1.1 Card Reader
Part   Function CF SM   NAND  MLC SD  MS   MS-Pro MP3 Code ISP MP
IC1110  USB1.1     xD   Flash      MMC  MS-Duo             USB1.1 Status
-F128LQ All in     V     V    V   V   V      V    V Embedded
   One                                            Flash
  Card           1-bit bus
  Reader


PCMCIA True-IDE: no
Other Embedded Functions: no

Spannungsregler APL1084 der Anpec Electronics Corp.

Gruß
XlR.[Axel Rühl]

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Axel Rühl

>Iss schon sch.. mit den WebCams und den Handys.

Nöö, es beweisst mal wieder die alte Erkenntnis, dass gute Bilder vom 
Photographen gemacht werden, nicht vo der Kamera.

>Meine Olympus geht jetzt auch nicht mehr so weit ran, wie die Jenoptik,
>die ich vorher hatte - ich kenne das Problem...

Wie "nah"? Die meinsten Digicam haben minimale Abstände im Makromodus 
von 3..10 cm, mit Bildabmessungen von ca. 10x10 cm. Das sollte reichen, 
oder?Ist ja schliesslcih "nur" ne Makroaufnahme und kein Mikroskop. ;-)

MFG
Falk

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nöö, es beweisst mal wieder die alte Erkenntnis, dass gute Bilder vom
> Photographen gemacht werden, nicht vo der Kamera.

Quatsch! Ich möchte mal sehen, ob ein Spitzenphotograph gute Bilder mit 
ne Handykamera hinkriegt.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Quatsch! Ich möchte mal sehen, ob ein Spitzenphotograph gute Bilder mit
>ne Handykamera hinkriegt.

Zumindest wird er scharfe Bilder liefern können...

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch das nicht.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Auch das nicht.

Du musst nicht von dir auf andere schliessen...

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tue ich nicht.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk
Die Jenoptik JD4.1 (oderso?) hat den Finger, den ich ins Objektiv 
gesteckt habe, scharf gestellt! Kein Witz

Die Olympus 740 geht im Supermakro-Mode auf ca 30cm ran. Nicht so doll 
.-((
Gut, die Stärken liegen woanders -> Mädchengerecht und macht 
erstklassige Bilder. Nur eben nicht so dicht. Siehe hier:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/20453/ik...
dichter geht nicht.

Autor: XD (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gangbang hier, wa? :D

Mein Kartenleser mit dem CHIP spinnt: manchmal wird der Leser im 
Arbeitsplatz+Gerätemanager nicht mehr gelistet - urplötzlich. Dann geht 
er n Tag lang nicht oder so und am nächsten Tag - zackdibuff - kann ich 
wieder mit ihm "rechnen". Technisches/elektronisches Prob oder Treiber 
Prob? Treiber ist der aktuellste drauf, nämlich der von Win XP. Es gibt 
für den Kartenleser seitens Medion keinen extrigen. Such grad anhand des 
Chips nen speziellen Treiber...aber bisher bin ich nur in ner voll 
krassen Diskussionsrunde gelandet mit echt bäden Pix und megafetten 
Leuts :D :D Cu

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.