www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Handy-Wecker


Autor: walifogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich eine Prozessor der so wenig Strom zieht das er mit 
zwei AAA Zellen ½…1 Jahr auskommt ?????

Ich habe hier ein DCF77 Modul ein par alte Handys und Krachmacher 
(Piepser) daraus müsste sich doch ein Handy-Wecker machen lassen.

Wenn man einen Stromsparenden Prozessor mit nur ein Par KHz taktet dann 
könnte das doch gehen ???

Mit dank walifogel

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MSP430. Sooo viel zieht der AVR auch nicht.
Die Hauptstromverbraucher sind das DCF-Modul, die Anzeige und der 
Summer.
Je nachdem, wie man die Sachen einschaltet, kann man Strom sparen.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DCF-Modul braucht 100uA. Das muss man auch nicht immer laufen lassen, 
einmal pro Tag synchronisieren reicht dicke.
AVR@4 MHz im Idle Mode braucht etwas weniger als 1mA, für ne popelige 
Uhr reichen wahrscheinlich 100kHz-> ca. 1/40 = 25uA
Anzeige und Summer sind ja jeweils nur kurz an.

100uA -> 2,4 mAh / Tag = 876 mAh / Jahr

Das schaffen AAA Zellen

MfG
Falk

Autor: walifogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die meisten Uhren schalten den DCF77 Empfänger nur einmal in der  Stunde 
ein und bei den Armbanduhren nur einmal am Tag.

Lässt sich wirklich der Stromverbrauch so direkt von der Taktrate 
ableiten ?

Ich habe hier einige Handys bei den ist die Tastatur eine eigene 
Platine. Statt des HF-Teils müsste man dann die eigenen Schaltung 
einfriemeln!!

Das Problem währe noch das Übertragungsprotokoll für die Handy-Anzeige.

Die Schaltungen findet man in einigen Russischen Bords

Walifogel

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Lässt sich wirklich der Stromverbrauch so direkt von der Taktrate
>ableiten ?

Dazu gibt es in der Regel Diagramme im Datenblatt.

>Statt des HF-Teils müsste man dann die eigenen Schaltung
>einfriemeln!!

Man könnte auch gleich den im Handy verbauten Controller 
umprogrammieren...

>Das Problem währe noch das Übertragungsprotokoll für die Handy-Anzeige.

Die sind auch häufig irgendwo dokumentiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.