www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu GPIB Protokoll


Autor: microfuse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

eine Frage zum GPIB Protokoll an Experten bitte.

Ich beschäftige mich momentan mit dem GPIB Protokoll in der Theorie.
Habe im Prinzip verstanden wie es funktioniert mit Handshake- und
Kontrollleitungen (glaube ich jedenfalls).

Was ich aber noch nicht verstanden habe sind folgende komprimierte
Aussagen:

1.ATN:      All devices must monitor ATN and respond within 200ns.

2.IFC,REN : All devices must monitor IFC,REN and respond within 100us.

Frage dazu: Heißt das, dass alle nicht Controller innerhalb 200 ns
            bzw. 100us NRFD deaktivieren müssen ? Oder was heißt
            "respond" in diesem Fall?
            Was passiert wenn sie länger brauchen als 200ns bzw.
            100us ?

Wäre für eine Erklärung sehr dankbar.


Um unnötige Antworten vorzubeugen:

Habe schon gegoogled
Habe jede Menge von Dokumentation und Tutorials gefunden.
Ich benötige keine Links mehr zu GPIB,IEC,IEEE488 etc. sowie
Links zu GPIB-Produkten und GPIB-Controllern.


Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die nicht wired-OR-verknüpft? Vermutlich müsen die Geräte nur alle 
Leitungen in der Zeit freigeben. Zu der Zeit als GPIB genormt wurde, 
waren 200 ns zu kurz für eine Softwareantwort, das sind reine 
Hardware-Reaktionszeiten..

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.