www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik programmierkabel für bascom


Autor: clemens starick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo profis,

ich mach gerade meine ersten schritte in der welt der 
avr-mikrocontroller. ich habe mir von microcontroller.net das board 
bestellt und bestückt. wenn mein multimeter nicht lügt, habe ich auch 
nix falsch gemacht.
zur programmierung meines 8535 benutze ich bascom (z.Zt. noch die 
Demo-Version). vielmehr versuche ich bascom zu benutzen. ich kriege 
nämlich keines meiner programme über das programmierkabel übertragen. 
ich bin jetzt schon soweit gekommen, daß bascom anscheinend eine andere 
pinbelegung beötigt, als hier beschrieben. aber auch die funktioniert 
nicht.
kann mir jemand helfen und mir in einfachen worten für dummies erklären, 
wie ich das kabel aufbauen und anschließen muß.

ich danke euch vielmals im voraus.

clemens starick

Autor: Jonas Diemer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm doch das avr tool oder pony prog.

Autor: Ingo B. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,


Du kannst mit Hilfe des Universal Programmer nahezu alle Kabelvarianten 
in BASCOM einbinden. (siehe Hilfedatei)

Es gibt im BASCOM-Verzeichnis eine Datei (prog.settings) in der die 
Zuordnung des Kabels definiert ist.

Hier z.B. die Einträge für das ISP-Kabel von uns 
(http://www.mikrocontroller.com):
---------------------
[ISP_AVR]
;tested and ok
BASE=$378

MOSI=BASE,32
CLOCK=BASE,64
RESET=BASE,16
MISO=BASE+1,64
-----------------------

Ist also nicht allzu schwer ein ISP-Kabel mit BASCOM zum Laufen zu 
bringen....

Du kannst natürlich auch das ISP-Tool von unserer Seite als 'External 
Programmer' in BASCOM einbinden.

Bis dann,
Ingo!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.