www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ICSP und PIC12F508


Autor: John Joe (johnjoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab eine Frage zur ICSP-Programmierung des PICs. Die Hardware ist 
nicht das Problem sondern die Software. Wie muss die Software aussehen, 
damit ich die serielle Schnittstelle richtig ansteuere. Ich hab ja immer 
ein Startbit und ein Stopbit. Ausserdem erwartet der PIC ein 14Bit Wort 
ich kann doch aber bloss max. ein 8-Bit Wort senden. und dann kommt ja 
wieder das Stopbit.

Ich möchte kein zusätzlichen Controller zur Programmierung nutzen. 
Sondern ICSP an Rechner und los gehts. Muss ich noch irgendeine Harware 
dazu packen um die Start- und Stopbits zu entfernen?

Danke für die Hilfe

Gruss

Johnjoe

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Programmieren eines PICs über die serielle Schnittstelle am PC wird 
die TX-Leitung gar nicht benutzt. Es werden nur die RTS- und 
DTR-Leitungen umgeschaltet und damit Clock und Daten für den PIC 
erzeugt.

Es gibt verschieden aufwendige Hardware-Lösungen (JDM), die die Wandlung 
der Signale auf das richtige Niveau anstellen.

Die Software heißt IC-Prog.

Autor: John Joe (johnjoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Bernd:

Danke dir,

hätte man aber auch allein drauf kommen können. Aber wie das manchmal so 
ist: Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Gruss
Johnjoe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.