www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik KFZ Tachosignal auswerten


Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde gern mein Tachosignal vom Auto auswerten für diverse Dinge. 
Laut dem Werkstatthandbuch kommen 2548 Impulse (mit 5V Pegel) pro 
Kilometer. Ich würde gern relativ genau von max. 1 km/h bis ungefähr 250 
km/h messen.

Prinzipell gibt es ja 2 Möglichkeiten:

Die Zeit zwischen 2 Impulsen messen:
+ sofort ein Ergbebnis nach dem 2. Impuls
- Geschwindigkeit ist einen Hyperbel 1/x

Innerhalb konstanten Zeit Impulse zählen:
+ Anzahl ist direkt linear zur Geschwindigkeit
+ Aus zwei aufeinander folgenden Messungen lässt sich die Beschleunigung 
bestimmten
- große Zeit bis zur Aktualisierung (wegen wenigen Impulsen)

Ersteres könnte man denke ich mit einem Compare Eingang am Atmel machen. 
Zweiteres durch einen extern getriggerten Counter.
Übersehe ich vielleicht noch eine 3. besserer Möglichkeit? Das ganze 
soll direkt im Controller ausgewertet werden und von da zur Verfügung 
stehen.

Wie habt Ihr sowas bisher realisiert (ist ja eigentlich nix besonderes). 
Ich denke aufgrund der wenigen Impulse fällt die Lösung mit dem zählen 
flach oder? Bei 1km/h sind das dann ja 2548 / 3600 fast 1s zwischen 2 
Impulsen.

Würde mich über Anregungen freuen (vielleicht auch bei der konkreten 
realisierung mit zB einem Mega8). Soll jetzt keiner meine Hausaufgaben 
machen, ich denke die beiden Prinzipien die ich oben meinte bekomme ich 
beide hin, aber vielleicht hat jmd gute Anregungen.

Vielen Dank
Gruß Philipp

Autor: Andreas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab Deine zweite Variante genommen - Aktualisierungszeit 
ca.765ms, wobei mein Task nur aller 1sek. aktualisiert wird. Reicht 
eigentlich auch vollkommen aus - klar "hängt" die Anzeige dann ein wenig 
nach, bei mir ca. 2sek bei schnellem abbremsen. Doch stören tut es 
keinen, zumal ich mit dem Signal - ausser anzeigen - nichts weiter 
mache.

Viel Erfolg!

Autor: Philipp Co (ba4_philipp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, Vorteil beim zählen ist noch, dass Dinge wie Kilometerzähler usw 
mit dabei rausfallen. Naja, 2s sind schon heftig. Ich würde es gern im 
tacho anzeigen, weil meiner nur innnen so einen km/h Kreis hat und 
aussen mph. Außerdem wollte ich fürn Sommer so funktionen machen, wie 
Fenster ab einer bestimmten Geschwindigkeit schließen usw (ok, da stören 
die 2s nicht)

Danke schonmal
Gruß Philipp

Autor: Andreas H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh Km zählen und so ne Sachen hab ich extra gemacht...Die Impulse kommen 
da an einen anderen Interruptpin und werden da einfach hochgezählt. 
Somit hat der Geschw.zähler halt alle Zeit für sich und wird nicht durch 
unnötige ISR_Berechnungen aufgehalten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.