www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fatal Error im AVR Studio


Autor: Moni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe versucht mit dem AVR Studio ein Assembler Programm zu 
erstellen. Habe mich dabei ganz genau das AVR-Tutorial gehalten. Jedoch 
kann ich das Programm nicht assemblieren. Jedes mal kommt die 
Fehlermeldung

FATAL ERROR: Cannot open output file C:\Dokumente und 
Einstellungen\Eigene Dateien\AVR Studio\Test_Laut\Test_Laut.hex: No such 
file or directory

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin schon ganz verzweifelt.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lange Dateinamen (und Leerzeichen darin) mag das Studio nicht wirklich 
gerne.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm bitte für solche Sachen keine Dateipfade mit Leerzeichen. 
"Dokumente und Einstellungen" ist nicht gut...

Autor: derjan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du schon nachgeschaut, ob es die verzeichnisse gibt?
da benutzt ja zum assembliern F7 oder?

benutze selber das AVR studio, aber das hatte ich noch ned ;)

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei ordentlichen Ordner- und Dateinamen (nur Buchstaben, Ziffern und 
Unterstrich, keine weiteren Sonderzeichen) passiert das nicht.

...

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Pfad kann es eigentlich nicht liegen. Schliesslich liegt der Ordner 
"Eigene Dateien" immer dort, und das funktioniert auch ohne Probleme.
Aber häng doch mal deine Projektdatei hier an. Wenn du keine eigene 
Projektkonfiguration abgespeichert hast (hast du?) müsste das .hex-File 
dort zu finden sein:

C:\Dokumente und
Einstellungen\Eigene Dateien\AVR Studio\Test_Laut\default\Test_Laut.hex

Warum das Studio es eine Ebene höher sucht, ist unklar.

Oliver

Autor: Moni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab den Pfad jetzt direkt auf Laufwerk C gelegt. Funktioniert!


Danke, ihr seid die besten!

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moni wrote:
> Hab den Pfad jetzt direkt auf Laufwerk C gelegt. Funktioniert!
>

Müll Dir aber die Root von C: nicht zu. Lege lieber Dein eigenes 
Ordnersystem an. Also den Hauptordner "avr", darunter für jedes Projekt 
einen eigenen Ordner. Und denke daran, dass das spätere Verschieben oder 
Umbenennen der Ordner dem AVR-Studio Probleme bereitet. Also gleich die 
endgültige Struktur erstellen.

...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.