www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs ich komme nicht weiter...srcdir und objdir


Autor: zorki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Step 3: avr-gcc:


gcc wants to be compiled in a fresh, empty (temporary) directory. Make a 
new folder outside the unzipped archive - we’ll refer to it as [objdir], 
as opposed to the archive, which we’ll call [srcdir]…
•  cd [objdir]
•  [srcdir]/configure --target=avr --prefix=/usr/local/avr --disable-nls 
--enable-languages=c
•  make


Also:

Verzeichnis erstellen namen: objdir , soll asserhalb  der ordner wo gcc 
ausgepackt ist.
und weiter ???????
was soll das scheiß mit srcdir
srcdir ist doch das verzeichnis was nachdem auspacken entsteht oder ?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm Zorki, du versuchst als (Achtung soll keine Beleidigung sein) 
Anfänger den GCC zu kompilieren?

Du hast sichtliche Schwierigkeiten mit dem Englischen und du bist jetzt 
schon in einem "höheren Erregungslevel" (was soll das scheiß mit srcdir) 
und du hast noch nicht mal ansatzweise angefangen...

Gibt es denn keine fertige Binärdistribution (jemand anderes hat den GCC 
für MAC bereits übersetzt), die du direkt verwenden kannst?

Autor: zorki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke dir....
ich versuch es weiter zu kommen,und daswegen frage ich hier...,habe in 
google gesucht...
und suchen ......werde ich weiter tun

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Wiki hier steht

"Für Mac OS X ist eine etwas ältere Version der GNU Toolchain aus 
AVR-GCC, avr-libc und uisp als geschlossenes Binärpaket verfügbar und 
kann von der Seite 
http://www.eecs.berkeley.edu/~mseeman/resources/ma... 
heruntergeladen werden. Ab hier gelten die gleichen Regeln wie für das 
Programmieren unter Linux."

Im Fink Projekt (The Fink project wants to bring the full world of Unix 
Open Source software to Darwin and Mac OS X.) gibt es vorkompiliertes.
http://pdb.finkproject.org/pdb/package.php/avr-gcc

Auch verfolgenswert sind die Links auf dieser Seite
http://mezdata.de/avr/
(Scrollen zu [AVR mit Mac OS X!])

Das Selbstkompilieren der Toolchain ist hier weiter beschrieben
http://www.anyma.ch/2006/research/avronmac/
(Zeitdauer geschmeidige drei Stunden höhö!)

Für später, wenn die Toolchain läuft:
Beitrag "AVRs mit MAC OS X"

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe gerade, im anderen Posting von dir hattest du die 
Selbstkompilier-Adresse schon angegeben bzw. danach gehst du vor.

Der Autor dort benutzt die Schreibweise [irgendwas] dafür, um zu zeigen, 
dass   hier eigene Begriffe stehen können. Also wenn er ein 
Textverzeichnis braucht, ihm aber der Name egal ist und du den frei 
wählen kannst, dann schreibt er [Textverzeichnis].

Genauso bei [srcdir] hier ist einzusetzen, wie das "srcdir" = 
Quellverzeichnis (source = Quelle) bei dir heisst. Und ebenso bei 
[objdir] für das Objektverzeichnis. Du kannst den Namen frei wählen, 
musst in aber in den Kommandos an der Stelle des [objdir] eingegeben.

Autor: zorki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke euch Leute...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.