www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PC Gehäuse Datenblatt


Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe vor ein eigenes Gehäuse für meine PC zu basteln.
Jetzt würde ich mir gerne mal die MAße eines nrormalen PC Gehäuses 
ansehen,
v.a. die Maße für die Ausbrüche für die PCI Karten und die Abstände.

Kennt jemand ein Datenblatt für ein PC Gehäuse in dem alle Maße 
angegeben sind ? .... oder Muss ich mit die selber von einem PC Gehäuse 
ausmessen ?

Ich hab mir mal Fontplatten Designer runtergeladen weil ich gehofft habe 
dass es da irgendwie ein Vorlage gibt die etwa so aussieht:


------------------------
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
------------------------

das soll die Draufsicht sein, wenn man von hinten ein PC Gehäuse 
anschaut,
man sieht also die Ausbrüche, die später wenn eine Karte eingesteckt 
wird dann ausgefüllt sind, zb.


------------------------
|     ° (     ) °      |    ° (     ) ° soll zb ein VGA Anschluss sein
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
|----------------------|
|                      |
|                      |
------------------------


Ich dachte mir mit so einer Vorlage könnte ich dann einfach Makros im 
Frontplatten Designer für Sub-D (für VGA,..) und Runde Ausbrüche für 
S-VHS oder Audio Stecker reinzeichnen, das später ausdrucken, auf meine 
Platte als Schablone legen.

Hat jemand von euch so was schon mal gemacht ? .. wie seid Ihr da am 
besten rangegangen ?


 Chris

Autor: romanua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Du sollst nach ATX Standard googeln.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, wer ich machen.
 Chris

Autor: Hubertus von der Weide (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hatte mir für 10 Euro bei Pollin ein Gehäuse gekauft.

Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja,
auch ne Möglichkeit, hab aber so ein's ( ähnliches )kostenlos bekommen 
...
http://www.globalspec.com/NpaPics/88/116247_120720...
da soll jetzt motherboard + dvd + tv-karte +  netzteil + hdd rein.
und dann solls ins wohnzimmer zum tv und dvd schauen ...
mit ProgDVB soll man ja viele schöne Sachen machen können ;-) ....
bzw. es steht schon da, nur eben ist hinten noch ein riesen Ausbruch der 
jetzt geschlossen werden soll, außerdem soll das ganze dann mit einer 
Fernbedienung zu bedinen sein .... also programm dachte ihc da an TV 
Assistant ... aber so richtig Plug & Play Programme gibts irgendwie 
leider nicht ... da muss man Tagelang erst einrichten, deswegen muss 
gerade noch maus und tastatur herhalten ....

Danke
   Chris

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.