www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC: EEPROM über RS232 lesen und schreiben


Autor: Thomas Miehling (tm112)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

Ich hab schon gestöbert, finde aber nichts passendes zum Thema.

Was will ich machen:
Variablen im EEPROM eines PIC 16C628 schreiben und lesen - über RS232.

Wie stell' ich das am geschicktesten an?

Momentan werden die Zellen des EEPROM beim Programmieren beschrieben.
Die Software im PIC liest die Werte aus und setzt sie entsprechend den 
Inhalten im laufenden Programm um.

Vielleicht kapier' ich auch nicht genau wie die Schreib-/Leseprozedur zu 
verstehen ist:
http://www.sprut.de/electronic/pic/grund/rs232.htm#rx

Jedenfalls muss der PIC zunächst wissen, was er mit den Daten machen 
soll, die über RS232 ankommen (ins EEPROM an eine besteimmte Stelle 
schreiben oder von einer bestimmten Stelle lesen).

Hat jemand bitte hilfreiche Tipps für mich?

Thomas

Autor: Severino (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Du hast recht, der PIC muss wissen, was er mit den Daten anfangen 
soll.
Das musst Du ihm halt mitteilen, also z.B. ein Datenpaket aufbauen mit 
Befehlsbyte (lesen/schreiben), Adresse, Datenbyte (bei Schreiben)
Der PIC muss das interpretieren, ausführen und eine Antwort an den PC 
senden, wie z.B. ein Resultatbyte (OK/Fehler) und bei Lesen das 
Datenbyte.
Wenn gewünscht können die Datenpakete noch mit Checksummen versehen 
werden.
Wenn die Geschwindigkeit wichtig ist und viele Daten zu lesen/schreiben 
sind, könnten die Datenblöcke auch eine variable Länge haben, dadurch 
könnten mehrere Datenbytes pro Block übertragen werden.

Hoffentlich war dies hilfreich...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.