www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs "Zeitdauer" für Befehle


Autor: Jens K. (jens_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich wollte mal schauen, wie "schnell" mein Programm ist. Die Display 
zeiten bekomm ich aus dem Datenblatt.

Aber wie krieg ich raus, wie lange es dauert ein Zeichen über RS232 zu 
schicken oder eine sprintf Anweisung (die ja wohl sehr lange Dauert) 
oder Rechenoperationen bei einer float.

Gibts da ne Seite mit "Abschätzungen" oder sowas in die Richtung?

MFG und Danke

Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da definierst Du Dir einen freien Pin als Ausgang, setzt ihn vor 
Eintritt in Deine zu bestimmende Funktion auf high, nach deren Ende auf 
low, und mißt die Länge des am Pin entstehenden High-Impulses (z.B. mit 
einem Oszi, oder Zähler); damit weißt Du, wie lange Deine Funktion 
benötigt (abzüglich einiger 100 ns für das Pin-High/Low-Setzen).

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest dir auch den Assembler-Code angucken und anhand der 
Befehlstabelle die Dauer ausrechnen...

Autor: Jens K. (jens_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah - verdammt auf die Idee mit dem Oszi hätt ich auch mal kommen 
können..
Dankeschön:)

Autor: Jörg X. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Simulator hat einen Taktzähler, der auch bei C-Programmen 
funktioniert... dann einfach durch die Targetfrequenz teilen ;)

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch viel einfacher in AVR-Studio. Das hat nämlich noch eine Stopuhr 
unter dem Cyclenzähler

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans Dampf wrote:

> Aber wie krieg ich raus, wie lange es dauert ein Zeichen über RS232 zu
> schicken

1/Baudrate * 10 (bzw. * 11 bei 2 Stopbits)


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.