www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega16 --- ca. 36mA schalten ???


Autor: Nico Fr. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit einem Mega16 ein Relais schalten, dass bei 3,3V ca. 36mA 
Spulenstrom zieht.
Kann ich das direkt an einen Port vom Mega16 hängen ??
Bin mir nicht sicher, die können doch nur 20mA, oder ??
Könnte ich in diesem Fall mit zwei Pins die 36mA Last schalten...quasi 
parallel ??

Vielen Dank !!!!
Nico

Autor: dins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mhhh, parallelschalten von Ports - da bin ich jetzt überfragt. Was ist, 
wenn durch Programmfehler der eine als Input und der andere als Output 
geschaltet wird? Wahrscheinlich rauchts dann, oder?

Sicherheitshalber würde ich an deiner Stelle einen Transistor 
spendieren, BC337 oder so sollte es tun. Und Freilaufdiode am Relais 
nicht vergessen!

Autor: F. Kriewitz (freddy436)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soweit ich weis fängt auch schon bei 15mA an die Spannung einzubrechen. 
Ich würde dir auch empfehlen das lieber anständig über nen kleinen 
Transistor zu machen.

Aber interessieren würde mich das auch, also probiers ruhig mal aus ;)

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das Problem ist, daß eigentlich keiner garantiert, daß die 
Low-Spannungen identisch genug sind, um den Strom gleichmäßig zu 
verteilen. Ist eine niedriger, fließt dort mehr Strom.

Andererseits war es früher z.B. bei TTL und CMOS-ICs durchaus zulässig, 
Ein- und Ausgänge von Gattern im gleichen IC parallel zu schalten um den 
FanOut zu erhöhen. Da sind die Hersteller wohl von den geringen 
Toleranzen durch das identische Substrat ausgegangen.

Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.