www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche bestimmten Microcontroller


Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
Ich bin leider ein totalen Microcontroller Anfänger und suche einen oder 
mehrere Mircocontroller, welcher in der Lage ist/sind folgendes zu 
bewerkstelligen:

- er soll einen Antrieb regeln, möglichst feinfühlig!
- er soll eine Entfernung messen (durch Abstandsmesser)
- er soll die gemessene Entfernung mit einer Vorgegebenen vergleichen
- falls die beiden Entfernungswerte nich übereinstimmen dem ganzen 
entgegen zu regeln, bis sie übereinstimmen!

ist das machbar?

danke euch für eure Mühe
mfg Manuel

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>- er soll einen Antrieb regeln, möglichst feinfühlig!

Kann so ziemlich jeder Mikrocontroller, wenn man es im Programm 
entsprechend realsiert.

>- er soll eine Entfernung messen (durch Abstandsmesser)
Dazu braucht er einen entsprechenden Sensor...

>- er soll die gemessene Entfernung mit einer Vorgegebenen vergleichen
Kann auch so ziemlich jeder

>ist das machbar?
Ja.

>Ich bin leider ein totalen Microcontroller Anfänger
Dann solltest du dir das AVR-Tutorium angucken:
http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial

Ein paar Grundlagen solltest du dir antun (z.B. das Tutorium 
durcharbeiten).
Falls Du es noch nicht gemerkt haben solltest: Hier im Forum sind AVR 
von Atmel sehr verbreitet. Dementsprechend kann man hier auch 
entsprechende Unterstützung/Hilfe erwarten.

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, das ist ja recht grob umrissen.
Da werden jetzt viele subjektive Antworten kommen.
Da sich jeder auf einen bestimmten Prozessortyp 'eingeschossen' hat wird 
er den auch als am besten geeignet finden.
Ob Atmel, Pic, Infineon oder wa auch immer, die geforderte Aufgabe ist 
wohl mit allen machbar. Kommt nur auf die Variante des jeweiligen µCs 
an.

P.S.: ich hab' mich auf AVRs (ATMEL) eingeschossen ;-)

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit den AVRs machst du für diese und ähnliche, auch wesentlich 
komplexere, Aufgabenstellungen jedenfalls keinen Fehler. Die gibts 
überall, gibt gute Software dafür (AVRStudio, avr-gcc) und hier findest 
du ne grosse Community sowie ein sehr gutes Tutorial.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.