www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Osram "Intelligent Displays" SLO2016 wo gibts sowas billig?


Autor: fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, wo gibts die http://www.conrad.de/goto.php?artikel=163708 denn 
günstiger? 20€ sind Wucher für ne olle LED-Anzeige, dafür gibts schon 
grafische LCDs... das muss es doch für 5€ oder so geben, meinetwegen 
auch von einem anderen Hersteller. aber die Größe muss so oder so 
ähnlich sein, oder eben wie bei diesen alten 70er Jahre Armbanduhren. 
z.B. http://www.bullybeef.co.uk/images/ledw4.jpg

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo fuchs,
  ich hab vor einiger Zeit bei E-Pay LED-Displays vom Typ HDLS-1414 
gekauft... für ca. 4Euro pro Stück.
Der Typ ist leider im Moment nicht zu finden, aber vielleicht ein 
ähnliche.
Die Displays sind meiner Meinung nach echt genial. Leider haben die nur 
einen Nachteil: Die sind etwas klein. Geb beim folgenden Link mal unter 
Description folgendes Suchwort an: "alphanumeric display"
http://www.alldatasheet.com/
Dort solltest du ne Liste mit Displays finden.
Hier ist ein amerikanischer Anbieter:
Ebay-Artikel Nr. 230103884709

Gruß,
  SIGINT

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fuchs wrote:
> Hallo, wo gibts die http://www.conrad.de/goto.php?artikel=163708 denn
> günstiger? 20€ sind Wucher für ne olle LED-Anzeige, dafür gibts schon
> grafische LCDs... das muss es doch für 5€ oder so geben, meinetwegen
> auch von einem anderen Hersteller. aber die Größe muss so oder so
> ähnlich sein, oder eben wie bei diesen alten 70er Jahre Armbanduhren.
> z.B. http://www.bullybeef.co.uk/images/ledw4.jpg


Olle LED-Anzeige? Das sind alphanumerische intelligente Displays. Die 
haben die Ansteuerelektronik schon im Bauch.

Wenn du billig haben willst, dann frage bei den "Anbietern" nach, die 
die Teile verkaufen, die vom Transporter gefallen sind.

Was du mit deiner Uhrenanzeige meinst, ist etwas völlig anderes.

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, die Anzeigen in den Uhren waren ganz anders aufgebaut... aber sowas 
bekommt man heute kaum noch.
Aber ich finde 20Euronen auch total überteuert für die Displays... ein 
HD44780 LCD gibts doch auch für unter 10Euro. Und ein paar LED-Chips 
können doch nicht so teuer sein.

Gruß,
  SIGINT

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schlag doch mal Siemens vor, dass dir die Display zu teuer sind :o)))

Ab 1.000.000 Stück wird´s bestimmt billiger.

Es sind vor allem die Stückzahlen gegenüber LCDs die den Preis 
ausmachen.

Thomas

Autor: Steven Wetzel (steven)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber ich finde 20Euronen auch total überteuert für die Displays... ein
> HD44780 LCD gibts doch auch für unter 10Euro. Und ein paar LED-Chips
> können doch nicht so teuer sein.

Ja, sie sind etwas teuer. Aber ein Vergleich mit LCD ist da völlig 
unangebracht, eher mit OLED-Displays. Und man darf gerne mal die Preise 
mit Single 5x7-Displays ohne Elektronik vergleichen.

Und 4-Stellige 7-Segment LED-Anzeigen in Miniaturform stellt z.B. Liteon 
her.

Autor: Olli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Hobbytronic habe ich sowas mal gesehen.

Autor: Jörg S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht gibt es ja irgendwo die Displays der dbox1 günstig. Das sind 
auch solche LED Anzeigen.

Autor: fuchs (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, das ist leider alles zu groß, die Displays müssen möglichst (in 
der Höhe) kleiner als ca 17mm sein

Autor: suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo Fuchs,

ich suche ebenfalls kleine displays mit <10mm höhe,
und zwar schon seit über 2 jahren vergebens.

diese netten Uhren-anzeigen sind leider nurmehr als
restposten zu bekommen, und somit für zukünftige
projekte nicht brauchbar.

solltest du etwas finden, stell es bitte kurz rein.

viel glück.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pictiva OLED mit 8mm Höhe (Anzeige). Gibt es bei Reichelt und DigiKey

Autor: suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ich

matrix-oleds mit 8mm höhe, das wär echt prima.
aber es geht hier primär um die baugröße, nicht aktive fläche.
war vermutlich unklar ausgedrückt.
die kleinsten Pictiva OLED COF haben 18,5mm bei max flexbiegeadius.

trotzdem danke.

Autor: juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suchender,

wenn Du mit Hoehe die Breite meinst...

HP/Agilent bzw. jetzt AVAGO: HCMS 2901-05
In orange, gelb, gruen, rot sowie in AlGaAs erhaeltlich.
4-stellige Matrix LED Anzeige. 17.78x10.16x5.08mm (LxBxH)
Zeichenhoehe 3.71mm, Ansteuerung seriell.

Die 0.16mm in der Breite kann man leicht abschleifen um auf 10.00mm zu 
kommen.
Die Displays gibt es auch 8-stellig, dann sind sie 35.56mm lang.
Oder auch 16-stellig und zweireihig. 35.56x19.81x5.08mm
Das ist dann etwas schmaler als zwei 8-stellige untereinander.

"Billig" sind die nicht, aber sowas sollte man auch nicht mit billigen 
Consumer-LCD's vergleichen, solche Displays verwendet man ja 
schliesslich auch nicht in Consumergeraeten. 8-stellig kostet sowas rund 
48 Euro bei Farnell in Einzelstueckzahlen von 1-9. Die Dinger haben aber 
auch vor 10 Jahren schon so viel gekostet.

juergen

Autor: suchender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke jürgen,

breite, höhe, tiefe, weite, länge, stärke,
ich merk mir nie wer wo was hören mag.

aber danke für die mühe, leider kenne ich die teile bereits alle,
die HCMS 235x serie wäre sogar noch kleiner, aber ebenfalls in einem 
preissegment das keinen vernünftigen wettbewerb gestattet.

geplante kleinserie <200 stück/jahr, vk unter € 150,-


weiß eigentlich jemand die etwa zu erwartenden
einrichtungs und stück- kosten für ein LCD
(full matrix ca. 7*32 oder mehr, ohne controller& backlight)
mit maße ca. 30mm  8mm  1,5mm bei oben genannter stückzahl ?

Ich hab mich bisher nie getraut anzufragen, weil ich
befürchte das sich der hersteller ver*rscht fühlt.

grüße.

Autor: juergen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>"....aber danke für die mühe, leider kenne ich die teile bereits alle,
die HCMS 235x serie wäre sogar noch kleiner, aber ebenfalls in einem
preissegment das keinen vernünftigen wettbewerb gestattet...."


Die 23er Serie hab ich erst gar nicht empfohlen da Glass/Keramik und 
nochmal wesentlich teurer. Da sollte man aber auch das Einsatzgebiet im 
Auge haben: Z.B. Avionics bis -55 Grad. Gleiches gilt fuer die 29er 
Serie bis -40 Grad. Auch Osram hat sowas in Glass/Keramik, aehnliches 
Preisniveau. IPD 2132.

>"geplante kleinserie <200 stück/jahr, vk unter € 150,-"

Und warum dann ausgerechnet eine teure Matrix LED Anzeige?

Wenn man den Temperaturbereich nicht braucht macht das doch wenig Sinn. 
Ich verwende die 29er Displays ausschliesslich wg dem Temperaturbereich. 
Bis -45 Grad funktionieren sie auch praechtig. Da gibt es im LCD-Bereich 
eben keine Alternative. Leider kostet dann eine komplette Anzeige rund 
200 Euro, gut 1/3 der gesamten Hardwarekosten.

Es gibt/gab? aber sehr kleine LED 7-Segment Anzeigen wenn man mit dieser 
Anzeigebeschraenkung auskommt.

juergen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.