www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung 9 Character Bits über Seriel unter LINUX


Autor: mussa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
weiß jemand wie man es hinbekommt, unter LINUX
9 Daten_bits pro character zu übertragen.
also: startbit ... 9Datenbits... Parity Bit... Stopbit
ist für die kommunikation mit nem AVR in "Multiprocessormode"
standartmäßig kann ich unter LINUX max 8bit pro character übertragen, 
oder??

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das Problem liegt weniger im Betriebssystem als vielmehr in 
der Hardware im PC. Normalerweise unterstützen UART's in PC's nur den 
7-Bit und 8-Bit Modus.

Autor: PS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Normalerweise unterstützen UART's in PC's nur den
> 7-Bit und 8-Bit Modus.

Der UART (16550) unterstützt 5, 6, 7 und 8 Bits
(siehe Line Control Register). Unter Linux lassen sich
diese Zeichenlängen auch verwenden (CS5 .. CS8).

Autor: mussa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das LINUX läuft aber auf nem ARM Prozessor (AT91RM9200).
Der kann 9 Bit. Man bräuchte wohl nen eigenen Treiber, extra für diesen 
Controller?!

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ mussa:

Du hast das falsche Forum gewählt, hier geht es um PC-Programmierung.
Der ARM ist wohl eher im Forum "µC & Elektronik" unterzubringen, da er 
keine PC-Architektur und -Peripherie hat.
Dies hat zu Missverständnissen geführt.

Severino

Autor: Richard Zink (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@mussa:
Haste schonmal ein angepasstes Kernelmodul ausprobiert?
Sollte eigentlich verfügbar sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.