www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik frage zu einer Schaltung (OP/Transistor)


Autor: giggle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hätte eine kurze frage zu folgender Schaltung:

http://www.electronics-lab.com/projects/power/003/schem.gif

Q1 soll die Basis von Q2 auf Masse ziehen wenn die negative 
Hilfsspannung weg fällt (beim Ausschalten). Das funktioniert ja auch 
wunderbar, aber schließt er nicht dabei den Ausgang vom OP (U2) kurz? 
Das kann doch nicht gesund sein, weder für Transistor noch für den OP. 
Kann man da etwas gegen machen?

Autor: Uwe Nagel (ulegan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Q1 scheint nur das Hochlaufen der Ausgangspannung im Aus- und 
Einschaltmoment zu verhindern. Also liegt der Kurzschluss nur sehr kurz 
vor und dürfte kaum schaden. Eventuell sollte man den Kollektor von Q1 
direkt an dieBasis von Q2 hängen, also an die andere Seite des 
15k-Widerstands.

Autor: giggle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich da 10000µF als Siebelkos habe dauert das schon nen gutes Stück.

Auf den Basiswiederstand möchte ich auch nicht verzichten.

Autor: giggle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry hab dein Post leicht durcheinander geschmissen.

Jo, das macht für mich schon deutlich mehr Sinn.

Autor: Marco S (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der OP dauerkurzschlussfest ist, macht das nichts aus. Die 5-20mA, 
die so ein OP liefern kann, verkraftet der Transistor klaglos.

Auf keinen Fall würde ich den Transistor an das andere Ende vom 
Vorwiderstand R15 hängen. Ansonsten wird beim Ausschalten C7 über D10 
und Q1 kurzgeschlossen (R7 ist wohl nicht so groß).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.