www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle, routing mehrfach kopieren und einfügen


Autor: Hochpass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Hab mal eine Frage zu Eagle.
Ich habe einen riesigen Stecker auf dem Board bei dem das Routing sehr 
kompliziert ist, aber eigentlich bei jedem Pin identisch. Ist es möglich 
in Eagle für einen Pin fertig zu Routen und dann mehrfach zu kopieren 
ohne Inkonsistenzen zu erhalten?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ULP Panelize

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. male einen komplett, mit schaltplan. und gebe dort jedem net einen 
eindeutigen (sinnvollen) namen, der mit ner EINS (als zahl) endet. zB:
-Basis1
-PWM1
-was_weiß_ich1
..

Dann routest du das im Board.
Dann kopierst du das im Schaltplan mit MArkieren/Ausschneiden & EInfügen
eagle erhöht die Netznamen automatisch um eins.
Dann speicherst du, und schließt die schematic.
Jetzt löscht du im board alle neuen Bauelemente. (die unten irgendwo 
rumhängen)
Jetzt markierst du alle Bauelement und gerouteten Signale und kopierst 
und fügst die nach selbiger Manier ein. Die Netznamen sollten 
automatsich auch erhöht werden.
Bist du fertig, öffnest du die schematic wieder und prüfst auf 
konstistenz.
Fehlt die, wird dir angezeigt was nicht stimmt:
Meist sind es Netznamen, die nicht identisch sind.
(Dann hat das automatische hochzählen nichtg geklappt)
=> Umbenennen der Netze im board.
Evtl Stimmen die Namen der Bauelemente auch nicht => dann nenn sie im 
board um..

SO mach ich das immer, geht bestens...

Autor: Hochpass (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke schön.
Hat nicht geklappt ;).

Dafür ist Eagle irgendiw gar nicht geeignet. Was ich aber als absolut 
sinnvolle Funktion erachte.
Habs jetzt kopiert und von Hand umbenannt

Autor: Roman W. (rom4o)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,
das war ein super Tip. Es funktioniert perfekt wenn man die neuen
Bauelemente im Schematic einfügt dann speichert und das Schematic 
schließt.
Dann kann man die ungerouteten Elemente löschen und die gerouteten dafür 
einsetzen.
Danke hab mir so sehr viel Arbeit gespart.

Viel Grüße

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.