www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430F2013 USB-Stick


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum, bin (ganz) Neu und hänge!

MSP430F2013 USB-Stick

Code Composer Essentials 2.0

Bekomme Fehlermeldung bei:

Debug Aktive Projekt

Server not available or invalid State

GDB output trace
Current language (null)
Starting server ...
TMS init error

Was soll mir das Sagen? bzw. was braucht er/es?

Danke schon mal im Voraus
Dirk

Autor: Klaus L. (keyel80)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Dirk,

welche Einstellungen hast du für den Debugger vorgenommen? Mein Dialog 
sieht so (siehe Anhang) aus.

Gruß Klaus

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Klaus,

bei mir sieht es genau so aus.

G Dirk

Autor: Klaus L. (keyel80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, sorry, dann kann ich dir nicht weiter helfen. Bei mir hats direkt 
funktioniert. Ich habe allerdings vorher die komplette Installation der 
Treibers und der IAR-Software auf der beiliegenden CD gemacht. 
Vielleicht wurde dadurch ein Treiber / eine dll installiert, die von dem 
eZ430 benötigt wird.

Gruß Klaus

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,
werde alles löschen, und dann nochmal von vorne beginnen.

Wünsche Dir eine GUTE ZEIT
Dirk

Autor: rad_junki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat es nun geklapt mit der neu instalation. Habe grad das selbe problem.
gruss Ag

Autor: rad_junki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss noch hinzu fügen das ich Windows Vista nutze, bin gezwungen es zu 
nutzen :-(

Autor: rad_junki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe nun eine Lösung für mich gefunden.

CCS 2.XXXX und IAR laufe nicht unter Vista. Was haben wir nun als 
alternative zu bieten? Nun ja da gäbe es noch open source mspgcc.

Habe es laut einer anleitung in Dev++ integiert. Jedenfalls den 
compiler. und ja mit dem spy-bi-wire rumgeschalgen. aber am ende war das 
TEST programm auf den stick.


http://www.thomas-wedemeyer.de/elektronik/msp430/m...

Grus AG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.