www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PC-Netzteil nutzen


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe noch ein ATX und ein AT Netzteil übrig, das ich als 
Spannungsversorgung in ein 19" Gehäuse bauen möchte. Ich habe daher 
etwas gegoogelt, bin aber etwas verwirrt. Ich will es nicht nur auf 12V 
umbauen, sondern auch die anderen Spannungen nutzen. Ist es nicht 
möglich, das NT einfach nur einzuschalten ?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal unter Schaltnetzteile.

Vielleicht kannst ja die Frequenz umändern.

Mfg

Autor: Christian (Guest) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NT-Netzteile habe laut Spezifikation einen min. Strom:
  ca. 1A
(je nach Ausgang)

in einer cq/dl (welche ?)
war mal ein Umbauvorschlag - das scheint gut zu gehen.
Aber eine Spannung regelt (Steuert :-)
auch die anderen Ausgänge


Die NTs können leerlaufend schwingen.

Das einschalten kann man mittels Brücke vornehmen -
hierzu findet man im Internet einiges.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um ein ATX Netzteil einzuschalten muss man am ATX Stecker die grüne 
Leitung mit einer schwarzen verbinden.
Es kann allerdings sein, dass das Netzteil nur anläuft, wenn ein 
Verbraucher an 12V hängt, also testweise vielleicht mal ein altes CD 
Laufwert oder ne Festplatte mit anschließen

Autor: Tomi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch einige alte 200W AT Netzteile zusammen mit meinem Server 
im Betrieb (40 Festplatten die versorgt werden wollen). Klappt 
wunderbar, mit den alten AT Dingern. lassen sich sowohl einzeln als auch 
über eine Schalt Leiste alle auf einmal schalten. Was für Spannungen 
brauchst du den das da ein Umbau nötig ist?

Autor: Dirk W. (bastelator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast,

einfach ausprobieren. Bei manchen Netzteilen gibt es wohl Probleme -- 
mein altes funktioniert aber problemlos auf allen Schienen mit 
ordentlich Saft, siehe

http://www.wiebel.de/basteleien/basteleien.html#Netzteil


Gruß,
Dirk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.