www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Idee II Geht das ?


Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Platinenmaterial mit permanent Farbe komplett einpinseln
HPGL als Fräsfile.
Billiger Plotter mit kleinem Elektromotor der eine Nadel dreht. Die dann 
die Farbe abkratzt.
Ist vielleicht eine Überlegung wert.

Vorteile gegen über Zeichnen mit Kegelstift:
Massefläche und verschiedene dicke Leiterbahnen.
Das Ätzbad wird nicht zu so stark gesättigt.

Vorteile gegen über Fräsen:
Kaum Abfall wie beim richtigen Fräsen, der denn abgesaugt werden muß. 
Preiswerte Hardware.

Autor: Simon Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte ich auch mal überlegt und dann in Ermangelung eines passend 
kleinen Elektromotors eine Miniaturturbine in eine Stiftattrappe 
integriert. Dummerweise würde der Abluftstrom die Späne überall in die 
Plottermechanik blasen. Egal wie man's macht, das Oberteil des Plotters 
muß runter weil der "Stift" in jedem Fall zu lang wird und eine 
Nabelschnur nach oben braucht.
Bis zur Lackbeschichtung hab ich die Sache dann nicht weiterverfolgt. 
Normale Acryl- oder Latexfarbe dürfte aber nicht funktionieren. Bleibt 
nach dem Trocknen viel zu zäh. Vielleicht geht Schellack oder was 
anderes hart auftrocknendes. Möglichst billige (minderwertige = 
bröselige) Wandfarbe ?
Wo kriegt man so kleine Elektromotörchen ?

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein kleiner Motor aus Video/Kamera Bereich. Als Farbe Edding T25 
refill ink permanent marker ca. 3 Euro 30ml. Will ich auch mit der 
selbstgebauten Kegelmine ausprobieren.

Autor: Simon Kern (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da hat tatsächlich einer 'nen HP7475 zu einem Fräsplotter umgebaut. 
Naja, von dem ursprünglichen Gerät ist nicht viel übrig geblieben. Ich 
schätze, er will nicht beschichten, dann das Ätzresist wegfräsen und 
hinterher ätzen, sondern direkt isolationsfräsen.

http://on1djj.rug.ac.be/HP7475-engraver/Default.htm

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.