www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Lunartec LED Lauflichtleiste 7x50


Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,
habe vor kurzem eine Lauflichtleiste von Lunartec (Pearl) erstanden.
Nun versuche ich, eine Bediensoftware unter Windows für das Teil zu 
schreiben (RS232). das Problem ist, ich bin quasi 'chemisch rein' was 
Unix oder Linux angeht. Für diese Plattformen gibt's ja schon Quelltext 
für das Teil. Eigentlich hängt's nur noch an der Berechnung der 
Checksumme für den Anzeigentext.
Wenn mir da jemand weiterhelfen könnte wäre das prima!

Würde die Windows-Software auch als Freeware öffentlich freigeben, wenn 
sie fertig ist. :-D

Autor: sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://home.ircnet.de/cru/ledticker/
hier gibts die software incl. quellcode für perl. da sollte praktisch 
alles drinnen stehen, was du brauchst.

Autor: Freddie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von wegen. Der Autor hat doe Software zwar unter die GPL gestellt, den 
Quellcode gibt er aber nicht heraus !!

Autor: Wolfgang (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lern lesen. Da ist ein Source rpm zum Runterladen.

Autor: Klaus R. (ruebi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sonic/Freddie,

sebastian wrote:
> http://home.ircnet.de/cru/ledticker/
> hier gibts die software incl. quellcode für perl. da sollte praktisch
> alles drinnen stehen, was du brauchst.

Hier kannst Du Dir unter der Überschrift "LED Ticker 1.1.1" am besten 
das sogenannte Tarball "ledticker-1.1.1.tar.bz2" herunterladen. Dies 
läßt sich anschließend zumindest mit WinRAR sehr gut entpacken. 
Enthalten sind 5 Dateien. Die Datei "ledticker" wird Dich wahrscheinlich 
am meisten interessieren. Du kannst die Datei beispielsweise in 
"ledticker.txt" umbenennen und dann mit Deinem Lieblings ASCII-Editor 
betrachten. Viel Erfolg bei der Umsetzung!

Gruß,

Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.