www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Messgeräte über USB?


Autor: borja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo leute,

ich muss eine USB-schnittstelle für messgeräte aufbauen. kann mir jemand 
von euch einen USB-baustein (high-speed) für diese aufgabe empfehlen?

zwischen messgerät und der USB-schnittstelle wird noch ein FPGA mit DSP 
geschaltet. muss man dann die firmware selber schreiben, oder gibt es 
vielleicht eine "standard" firmware?

danke

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal, ob Du in den FPGA nicht direkt eine USB-Schnittstelle 
reinladen kannst.

Markus_8051

Autor: borja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Markus 8051 (markus_8051)

wo kriegt man das her?

sorry falls es so eine "blöde" frage ist, aber bis jetzt hab ich mit 
hardware programmierung nichts zu tun gehabt....

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na, bei deinem FPGA-Hersteller sollte es so etwas geben.

Also ich habe bisher nur mit kleineren FPGAs zu tun gehabt, die wären da 
etwas überfordert oder zumindest dann damit schon voll. Aber wenn Du 
schreibst, da soll ein DSP mit rein, dann ist evtl auch noch etwas Platz 
für die USB-Logik. Schau mal auf die Seite von XILINIX. Evtl. weiß auch 
hier im FPGA-Forum jemand besser darüber bescheid.

Hast Du Dich schon für einen bestimmten FPGA entschieden?

Markus_8051

Autor: borja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also hier in der firma haben sie den cyclone II...

ist dieser code kostenlos oder muss man schon was blechen?

Autor: borja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also hat keiner mehr vorschläge?????

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für programmierbare Logik gibts hier ein eigenes Forum.

Autor: sepp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich muss eine USB-schnittstelle für messgeräte aufbauen. kann mir jemand
>von euch einen USB-baustein (high-speed) für diese aufgabe empfehlen?

"Suchfunktion und Betreffsuche benutzen - vielleicht gibt es schon einen 
ähnlichen Beitrag"

Ich würde es mal bei Cypress versuchen.


Autor: borja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  sepp

hab da schon geschaut.

hab aber noch ein kleines problem. da ich noch nie mit hardware zu tun 
hatte, verstehe ich paar dinge nicht.

damit ich den messgerät via USB anschliessen kann, was muss der baustein 
können? so wie ich verstanden habe, reicht es wenn der baustein das FIFO 
hat. aber von dem habe ich einen einzigen (CY7C68013-16).
kann man dazu auch einen baustein nehmen, der die ATA/ATAPI-interface 
hat, weil von dennen gibt es jede menge.

sorry falls die fragen für euch alle blöd klingeln, aber ich habe echt 
kein plan von der materie und habe hier keinen der mir manche sachen 
erklärt....

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such mal bei opencores, fpga4fun und ähnlichen Seiten, da gibts viele 
Projekte

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein http://www.fpga4fun.org ist eine Reklameseite, die hilft vielleicht 
auch weiter, richtig ist aber http://www.fpga4fun.com/

Autor: JÜrgen Grieshofer (psicommand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.