www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software emule und Portfreigabe


Autor: noname (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ne Frage: Welche Ports muss ich freigeben damit emule möglichst 
schnell arbeitet? Ich habe DSL 6000, aber komm nur auf 
Download-geschwindigkeiten von 0,2-15 KB/s (manchmal mehr, aber meistens 
in dem Bereich). Und das finde ich recht mager!  Gibt es noch weitere 
Faktoren wovon die Geschwindigkeit abhängt? Ich hab übrigens AOL als 
anbieter.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kriegst nur den Durchschnitt den alle anderen an Upload 
bereitstellen.
Wenn deine Raubkopien recht selten sind dauert es auch länger.

Autor: Johannes Slotta (johanness)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie man Portfreigaben und evtl. -weiterleitungen konfiguriert wird im 
eMule-Forum (auf emule-project.net) diskutiert. Allerdings würde ich mir 
da nicht sooo große Hoffnungen machen - ich habe mir die Mühe mal 
gemacht (blöder Router, daher wirklich Mühe). Es wurden ein paar Quellen 
mehr gefunden (firewalled<->firewalled geht schließlich nicht, d.h. man 
erschließt sich damit die ganzen firewalled/passiven Quellen), aber die 
Geschwindigkeit hats nicht wirklich erhöht. Kann allerdings auch daran 
liegen, dass ich schon vorher eine Menge Quellen hatte, bei denen ich 
nur seeehr weit hinten in der Warteschlange steckte...

Wenn man seinen Upload so hoch wie möglich (ohne dass man die Leitung 
komplett verstopft) bringt erntet man bei anderen Leuten Credits. Wenn 
diese jetzt zufällig auch ein paar Teile haben, die dir noch fehlen, 
wanderst du in deren Warteschlange schneller nach oben ;)

Und seitdem die Uni-Firewall ein wenig geändert wurde geht eh kein eMule 
aktiv mehr. Dafür BitTorrent (auch nur "passiv"), mit dem zieht sich 
Knoppix viel besser. Und auch andere legale Downloads sind immer öfter 
als Torrent verfügbar :)

Mein Tipp: Falls du mit eMule einfach nicht auf einen grünen Zweig 
kommst frag doch den Anbieter der Datei mal, ob er nicht einen Tracker 
aufsetzen kann, ich persönlich habe damit die besseren Erfahrungen 
gemacht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.