www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wichtig: was ist hier im AVR programm falsch??


Autor: patrick (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute ich habe ein avr programm dass das folgende macht:

Der programm muß alles initialisieren was zu initialisieren ist und 
alles deklarieren!!! Dann muß der programm ein timer starten der genau 
alle sekunden ein interrupt gibt!! der programm muß sonst nur den 
Interrupt vom timer warten!! Und wenn dieser interrupt gegeben wurde muß 
er die spannung lesen und wandeln und dann sie über der serielle 
schnittstelle schicken ohne handshake!!
Dann muß er noch das selbe für die temperatur machen und dann zurück auf 
dem normalen programm der wartet bis wieder ein interrupt kommt!

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey patrick!
Du musst nicht jedesmal einen neuen Thread aufmachen um zu Antworten! 
Das geht auch innerhalb eines Threads!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was wird das hier?

> Hallo leute ich habe ein avr programm dass das folgende macht:

Schön.
Offensichtlich gibt es kein Problem.

Aber dann: Die Überschrift
"Was ist hier im AVR Programm falsch?"

Also doch ein Problem.
Nur: Woran zeigt sich das Problem.

Auch wenn Ostern erst kurz vorüber ist: Ein Suchspiel
mach ich nicht nmit.

Autor: t.r. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das* Programm oder täusche ich mich da ?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Patrick

Da du ja Assembler machst.
Hast du eigentlich schon mal das AVR-Tutorial auf dieser
Seite entdeckt?
(Ich erinnere mich dunkel, dir das schon mal ans Herz
gelegt zu haben).

Da gibt es auch einen Abschnitt der dich interesieren
dürfte:

http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR-Tutorial:_Uhr

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
< Ausziehen der Gummihandschuhe & des Helmes >
Iiiiiiiiiii,
das schaut graesslich aus. Kommentare hat es zwar genug, aber zuwenige 
Konstanten. Und von debugging ist auch nichts. Debuggen tut man in der 
Regel durch einen reservierten Pin, den man hoch und runterzieht und 
dann mit dem Scope schaut ob das auch der Fall ist. Sobald die 
Kommunikation geht, kann man per Kommunikation Werte Lesen und Setzen.
Schau mal :
http://www.ibrtses.com/embedded/avrasmuartint.html

Der ADC fehlt hier leider.

Rene

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.