www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik REFLEXIONS-Lichtschranke


Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat von euch schon mal jemand eine REFLEXIONS-Lichtschranke gebaut?

Also wie ich aus einem Tsop17xx und einer IR-LED eine Lichtschranke baue 
ist mir klar, habe ich auch schon oft genug gemacht.

Habe mir dann so eine "Reflexions-Prisma-Ebene" beschaft...
Leider mit wenig Erfolg, sobald ich Sender und Empfänger auf der 
gleichen Seite plaziere, reichen schon T-Shirts und alles andere aus um 
das IR-Licht genug zu reflektieren.

Was ist der Trick bei solchen Reflexionslichtschranken? Wie ist der 
generelle Aufbau ( Linsen? Polarisationsfilter? Laser anstatt 
IR-Licht...???)

Gegoogelt hab ich natürlich schon.
Wäre um jeden Tipp und anregung dankbar! (Buch, Link, Stichwort... )

Wäre betimmt für viele intresant, oder!?

Autor: Johannes Slotta (johanness)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1. verwendest du gepulstes Licht? Gibt auch ICs, die sich komplett ums 
Pulsen kümmern und wieder ein normales Signal ausgeben. Mit den Pulsen 
bekommt man den Einfluss des Umgebungslichtes recht gut weg...

2. Bringen T-Shirts wirklich genauso viel Amplitude wie übers 
Katzenauge?
Falls ja: Überprüfen, ob das Katzenauge bei dieser Wellenlänge was 
taugt.
Falls nein: Schwellwert anpassen (der Teil hängt von der Schaltung ab).

Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja gepulst ist es natürlich, da ja Tsop17xx.

Das ganze also mit 40kHZ und zustätzlich nachmals modoliert sonst würde 
der Tsop nichts detektieren können.

Autor: Johannes Slotta (johanness)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tschuldigung, Tsop17xx sagt mir nicht so viel. Aber ich meine mich 
düster zu erinnern, sowas mal bei einem IR-Empfänger (irgendwas mit 
LIRC) verbaut zu haben...
Liefern die Dinger ein digitales oder analoges Signal? Mit digital ists 
natürlich blöd, wenn man eine Schwelle verändern will ;)

Autor: Sebastian Kreuzer (bastik)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liefert ein digitales Signal O-: , warum ist das nicht gut?

Autor: Johannes Slotta (johanness)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei der Schaltung entscheidet das Teil, was "ein" und was "aus" ist. Bei 
einer analogen Schaltung hätte es vielleicht gereicht, die Schaltung mit 
einem Trimmpoti ein wenig unempfindlicher zu drehen...

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn schon ein T-Shirt zu stark reflektiert stell dem Sender weniger 
Leisutng zur Verfügung, also Spannung vor der Sendediode runter.

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Polarisiertes Licht nehmen. Deswegen doch auch die Prismen-Spiegel.

Autor: Andreas Haimberger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Polarisiertes Licht nehmen. Deswegen doch auch die Prismen-Spiegel.

Das hat mit polarisiertem Licht nichts zu tun. Prismen-Spiegel nimmt man 
deshalb, weil einfallende Lichtstrahlen um 180° umgelenkt werden. 
Lichtstrahlen werden also wieder in Richtung Quelle reflektiert, 
unabhängig vom Einfallswinkel.

Grüsse, Andy

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das hat mit polarisiertem Licht nichts zu tun. Prismen-Spiegel nimmt man
>deshalb, weil einfallende Lichtstrahlen um 180° umgelenkt werden.
>Lichtstrahlen werden also wieder in Richtung Quelle reflektiert,
>unabhängig vom Einfallswinkel.

Stimmt natürlich. Aber das Nichterfassen von reflektierenden Objekten 
kann mithilfe von polarisiertem Licht verhmieden werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.