www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programme im SRAM des AT91SAM7S256 ausführen


Autor: Peter Pippinger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo NG,

ich habe bisher ein paar Erfahrungen mit dem Atmel ATMEGA8L sammeln 
können. Für mein aktuelles Projekt (SID-Player) möchte ich allerdings 
einen ARM AT91SAM7S256 verwenden. Das Kit habe ich hier im Shop bereits 
bestellt.

Ich habe schon einiges im Netz gelesen. Jetzt wollte ich aber doch noch 
etwas grundliegendes wissen, was mir bisher noch nicht ganz klar ist.

Das EEPROM auf dem ARM kann man ca. 10000x beschreiben. Ist es beim 
Entwickeln immer nötig, das EEPROM zu beschreiben, oder kann man zum 
Testen auch einfach das Programm in das SRAM laden und von dort aus 
ausführen?

Welche (freie oder nicht so teure) Entwicklungsumgebung würdet ihr 
empfehlen - bzw. welche verwendet ìhr?

Vielen Dank für jeden Tip!
Peter

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EEPROM ist nicht identisch mit Flash-Speicher, du meinst offensichtlich 
letzteren, ist aber hier nicht allzu wichtig.

Ja, Code im RAM geht problemlos, wenn er reinpasst. Und ist grad bei den 
SAM7 deutlich schneller als im ROM, so dass in manchen Fällen einzelne 
zeitkritische Routinen auch später im RAM ausgeführt werden.

Die Entwicklungsumgebung Eclipse + GNU-Compiler + OpenOCD(JTAG) ist 
durchaus verwendbar. Dem exzellenten Preis/Leistungsverhältnis (kostnix) 
steht freilich eine eher schwächliche Dokumentation entgegen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.