www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik flexray


Autor: 3coop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo leute,.
hat sich jemand schon mal mit dem bussystem Flexray (so ne art can-bus
 mit mehr vorteilen zb rate bis 10 Mbps, wenig fehler,etc)beschäftigt 
..,würde ich gerne wissen ob es einfach ist,.zu beherrschen ., für jeden 
tipp bin ich euch dankbar.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach? Alles andere als das! Ist SEHR komplex!

Autor: 3coop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in wie fern sehr komplex ? haben nur menschen entwickelt !!

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das stimmt! Der Intel Core 2 Duo ist auch nur von Menschen entwickelt 
worden, aber die Komplexität ist von keinem Menschen allein zu erfassen!

> ..,würde ich gerne wissen ob es einfach ist,.zu beherrschen .

Das hört sich für mich nicht nach einer professionellen Frage an, also 
Hobbybereich. Und dafür ist Flexray SEHR komplex.

Autor: 3coop (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mag sein die formulierung meiner frage unprofi ist., schließlich bin ich 
auch kein profi, ich studiere elktrotechnik mit dem schwerpunkt NT/kt 
und bin jetzt
am ende angelangt und suche ein diplomarbeitstelle.,und ein thema wurde 
mir angeboten von einem automobilhersteller angeboten ,.befasst sich mit 
dem flexray.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut, das ist präziser! Flexray ist nicht einfach zu beherrschen, aber 
man kann sich einarbeiten, dass sollte auch in der Diplomarbeit möglich 
sein. Vielleicht nicht bis in alle Tiefen hinein, aber immerhin.

Autor: Hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier gibt es kostenlos die Protokoll-Spezifikation:

http://www.flexray.com/specification_request_v21.php

Ich weiß ja nicht, was du genau mit dem FlexRay machen willst. Aber 
falls dich das nicht abschreckt, dann sind das schon mal gute 
Voraussetzungen für eine Diplomarbeit.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.