www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Rechtecksignal generieren


Autor: Hilfesuchend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

um die analogen Signal zu Filtern will ich einen aktiven Filter nutzen 
(MAX7480). Dieser wird quasi über den Takt programmiert .. bei 100Hz 
Takt liegt die Grenzfrequenz bei 1Hz, bei 200kHz Takt bei 2kHz 
Grenzfrequenz.

Jetzt suche ich eine möglichst gute Möglichkeit ein Rechtecksignal zu 
generieen, optimal wäre was programmierbares (SPI oder I²C) zwischen 
1kHz und 200kHz Taktausgang. Leider habe ich bislang nichts gefunden.

Ich nutze einen AT91SAM7X128. Den Programmierbaren Taktausgang geht 
"nur" SlowClock 32768Hz / 64 -> 512Hz minimal also 5.12Hz Grenzfrequenz. 
32768Hz / 2 -> 163.84Hz Grenzfrequenz. Danach müsste ich auf Master 
Clock umschalten, hätte also ein Sprung auf 22000000  64  100 -> 3kHz 
was schon außerhalb der MAX7480 nutzbaren Bandbreite liegt.

Lange rede, kurzer Sinn.. ich suche eine möglichst einfache möglichkeit 
ein Rechtecksignal zwischen 1kHz und 200kHz zu generieren. SPI oder I2C 
wäre super!

Hoffe ihr könnt mir helfen

Grüße

PS: Bitte nicht zu kompliziert, weil ich in der Hardware nicht so fit 
bin wie in Software :)

Autor: Sabb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LTC6903 macht 1kHz bis 68MHz.

Autor: ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
äh, AT91SAM7X128, das is doch n 60mhz arm, oder?
mit irgendwelchen 10 timern oder so?
da ist keiner mehr frei???

Autor: Hilfesuchend (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch da sind eigentlich noch welche frei, aber ich würde das gerne ohne 
Timer lösen ohne zutun des µCs..

Der LTC6903 ist super. Danke!

Autor: Thomas S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der LTC muss auch initialisiert werden und braucht mind. 2 PortPins. 
Warum nicht einen freien Timer verwenden ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.