www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TH0/TL0 8051


Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Kann mir mal jemand den Unterschied zwischen Zählerwert und Reloadwert 
erklären, und welchen ich in TH0 bzw TL0 schreiben muss???

Bin Anfänger auf diesem Gebiet, also bitte so leicht wie möglich 
erklrären... : -)

Danke

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Timer Mode 2 wird in TH0 der Reloadwert eingetragen, dann zählt TL0 
nach 0xFF nicht auf 0x00, sondern auf den Reloadwert.

Z.B. TH0 = 100, dann zählt TL0: ...-253-254-255-100-101-102 usw.


Peter

Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wie siehts in den anderen Modis aus???

Also im Mode 2 wird praktisch bis zum TH0 gezählt...da kommt nach 255 
dann nicht 0, sondern 100, oder???

Was ist der Reloadwert???

Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versteh das nicht...bräuchte eine Idiotensichere erklärung?!?!?!

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann mußt Du Dir das 8051 Kochbuch kaufen / leihen.


Peter

Autor: TomTom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab ja ein Skript über den 8051, aber durch lesen versteh ich das 
nicht...mir ist einfach nicht klar wann ich was ins TH0 bzw TL0 
schreiben muss....

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann probier es doch einfach aus. Die meisten Sachen lernt man am 
besten, wenn man es einfach mal ausprobiert und dann versucht zu 
verstehen.
Wenn du den großen Zusammenhang verstehst, dann musst du auch nicht bei 
jeder kleinen Frage jemanden hinzuziehen, sondern kannst aus dem 
bekannten Wissen vieler herleiten.

Gruß,
  SIGINT

Autor: Cri Gri (crigri)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sigint 112 wrote:
> Dann probier es doch einfach aus. Die meisten Sachen lernt man am
> besten, wenn man es einfach mal ausprobiert und dann versucht zu
> verstehen.
> Wenn du den großen Zusammenhang verstehst, dann musst du auch nicht bei
> jeder kleinen Frage jemanden hinzuziehen, sondern kannst aus dem
> bekannten Wissen vieler herleiten.
>
> Gruß,
>   SIGINT

Da hast du völlig recht.

Versuch einfach mal ein paar Sachen. Lass ne Led blinken und spiel dich 
mit dem Timer. Keine Angst. So schnell grillst du den µC auch net. Und 
falls doch, weißt du dann dass du eben das was du getan hast nicht mehr 
tun solltest :)
Bin auch net unbedingt der Guru auf dem Gebiet aber durchs simple 
"Ausprobieren" lernt man einiges dazu.

Viel Glück!!!

lg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.