www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Download Code MSP430


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benutze den GCC+MSP-GCC-Downloader zum programmieren des Codes im 
MSP430.
Der MSP ist mit 60 kByte Flash ausgestattet (MSP430F169). Wird der Code 
größer als 0x9000 löscht zwar der Downloader den Chip hängt aber bei der 
Programmierung.
Frage: Ist jemand dieses Problem bekannt? Gibt es Lösungen dazu ?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Frank

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft dir bis zum Finden der Lösung ein anderer Downloader

MSPFET - FREE MSP430 flash programming utility
http://kurt.on.ufanet.ru/

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan,

danke für den Tip.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit der aktuellen Version des MSPGCC hab ich mit dem USB-Debugger auch 
arge Probleme. Hab dann die vorhergehende genommen. Dezember 06 oder 
sowas geht prima.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wie gsagt mit der Version vom 26.11. klappt die Sache. Beim 
Debuggen musst du aufpassen, wenn die Optimierung O3 eingestellt ist, 
kann man manchmal nix mehr Debuggen, ist aber normal, der 
disassemblierte Code passt einfach überhaupt nicht zum Quellcode. 
Debuggen auf ASM-Ebene hat dann auch keinen richtigen Sinn.

Mein Eclipse schmiert auch gerne mal ab, wenn ich die Optimierung 
anhabe, und irgendwo in einer 3. Subroutine einen Breakpoint setze.

Ist halt Open Source, das ist nicht unfehlbar sondern in vielen Sachen 
weit hinter richtig teuren kommerziellen Sachen wie IAR zurück.

P.S.: Bist du der Steven Wetzel, der bei Ebay immer die Debugger 
verkauft? Ich zu Hause für privat hab auch einen davon, klappt bestens 
:)

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, direkte Schwachstellen sind das nicht, ich arbeite mit Eclipse und 
MSPGCC hier sehr produktiv am Institut. Der kann auch mit dem 
USB-Debugger und über den gdb-proxy geht der Download dank USB auch in 
1...2 Sekunden. Alles in allem sehr komfortabel dank Eclipse. Der 
Debugger da ist sehr gut.

Achso? Kombinierter Programmer? Aber als Debugger für MSP geht der immer 
noch?
Ja, hatte so einen Par-Port-MSP-Debugger bei dir gekauft mal....für nen 
10er oder so :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.