www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik BSP452


Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich müsste mit meinem Mega8 eine Ausgang an einer ECU (12V)  auf Ground 
ziehen. Jetzt hab ich hier zwei BSP452 rumliegen. Hab mal ins Datenblatt 
gekuckt, bin aber nicht schlauer geworden. Brauchen die zwei noch nen 
Vorwiederstand oder einfach anschließen ?

Ach ja...falls es eine andere Möglichkeit gibt, oder mein Plan 
umständlich ist, den 12V Ausgang auf Ground zu ziehen...wäre dankbar...

Tausend Dank schon mal....


Grüße

Bernd

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

a) nein, brauchen keinen
b) es sind "high-side-switches", können also (nur) + schalten

Gruß Otto

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ECU??
google: Die Abkürzung ECU steht für:. Ecuador, als Ländercode nach ISO 
3166-1
Was ist das?

Der BSP452 ist ein high-side-switsch, also nicht zum schalten auf GND.
Ein NPN Transistor oder Nch MOSFET verwenden?

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
E(lectronic) C(ontrol) U(nit)

Otto

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Vielen Dank für die Antworten...

...electronic control unit...sorry...

Könnte ich einen nicht zwischen 12V Ausgang und Ground anbringen ?...

Gibt es auch korrespndierend low side switches, die man dafür nehmen 
könnte...

Danke nochmal...

Beste Grüße

Bernd

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

was willst Du denn genau machen ?

Otto

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich gibts auch low-side-switches, im einfachsten Fall eben ein 
Transistor oder MOSFET... Kommt eber drauf an was du machen willst...

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Otto,
H
ab eine Art elektronische Schaltung gebaut...getestet alles funktioniert 
prima. Das Ganze ist für eine Art Gokart. Jetzt wollte ich zum 
Hochschalten die Zündunterbrechung verwenden, um das Kuppeln zu sparen. 
Dazu muss ein Ausgang an der ECU auf Ground gezogen werden. Die läuft 
allerdings mit 12 V. Meine Schaltung mit AVR Mikrocontroller mit 5V. 
Deswegen muss ich irgendwie mit nem 5V Ausgang den 12V Ausgang auf 
Ground ziehen. Wie das passiert ist eigentlich egal, nur sollte es 
möglichst schnell schalten.

Beste Grüße

Bernd

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am liebsten wären mir möglichst komplette Bausteine (Anfänger ;)), wie 
eben der BSP452, wo man auf Vorwiederstände usw. verzichten kann.

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist dir ein Widerstand zu teuer?

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
;)...nein...die kompletten Bausteine sind ja sowieso teurer..nur nen 
Tick für komplette Bausteine...

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bernd,

ist denn sicher, dass er das "auf GND ziehen verträgt"
und wieviel A mußt Du schalten ?

Otto

Autor: DerJan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutz ein Mosfet mit interner Freilaufdiode.
Zum Bleistift BUZ11A. Nur ein bauteil. Kein Vorwiderstand nötig.
Geht bis 1A ohne Kühlkörper.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Auf Ground ziehen verträgt er, hängt jetzt auch schon eine 
Zündunterbrechung dran, die allerdings noch auf die manuelle Schaltung 
ausgelegt war und das gleiche macht. Wieviel Ampere...werd ich gleich 
mal messen gehen...denke aber sehr wenig, da der Ausgang über internen 
Pull Up hochgezogen wurde.

Grüße Bernd

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder bis 100mA einen "MMUN2211"-Digitaltransistor SOT-23

Otto

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein RET könnte deinen ECU pin auf Masse ziehen

BCR148 zB.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.