www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Magjack Pinabstand


Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich will eine Magjack Ethernet Buchse per Hand verlöten. Ich habe 
die Pins im Datenblatt gesehen. Ich denke die gehen nicht so einfach auf 
eine Euro-Platine zu löten, richtig? Irgendwie scheinen die Pins nicht 
direkt in die dafür vorgesehenen Löcher der Platine zu passen. Wie macht 
ihr das?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit nem Bohrer und ner Bohrmascheine Löcher bohren.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst auch einfach kurze Stücke Kabel an den MJ löten und so die 
Verbindung zur Lochraster herstellen.

Autor: Guru (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..eine ordentliche Leiterplatte machen lassen?

Autor: Nik Bamert (nikbamert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann die Pins auch ein wenig zur Seite biegen damit alles ins 2.54mm 
Raster passt, habe ich als Notlösung auch ein paar Mal so gemacht.

Autor: Karsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Udo

Wo hast du die MagJacks her?

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
csd-electronics
oder
embeddit

soll es wohl welche geben,
csd = billigerer Versand

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaub ich bohr. Das scheint die einfachste Methode.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Segor gibts die auch, aber unter dem Namen 'Fastjack' versteckt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.