www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATmega88 und AvRProg ?????


Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte einen ATmega88 flashen. Als Programmiergerät verwende ich den 
Programmer aus :

http://www.klaus-leidinger.de/mp/Mikrocontroller

das ganze funktionierte bei allen Atmega8 und ATmega128 problemlos. Ich 
verwende AvrProg zum flashen.
Beim Einstellen des Devices in AvRProg erscheint seltsamerweise kein 
ATmega88. Auch ein Update auf die neueste Version von AvRStudio konnte 
mein Problem bisher nicht lösen. Wie schaffe ich es dennoch einen 
ATmega88 zu flashen ? -

Gruß, Hannes





Autor: Jack Braun (jackbraun)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einstellung für ATmega8 ausprobiert?

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ATmega8 geht nicht, da ich ja auch von den Fuses gebrauch mache.

Trotzdem, Danke.

Hannes

Autor: A.K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solchen verwandtschaftlichen Ähnlichkeiten solle man sich bei 
Programmern lieber nicht hingeben. Der erste Versuch mit den Fuses ist 
dann ziemlich sicher auch der letzte.

Autor: Franz-Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit diesem Programmer bist du jetzt in der Lage dir ein STK500 zu bauen.
Damit bist du immer auf dem neuesten Stand.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.