www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Fischer Leiterplatten


Autor: MArkus E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@MichiB: Danke für Die Links!

Update zu meinem Auftrag bei Fischer:
Heute sind es fast drei Wochen seit Auftragserteilung! Hatte vor 3 Tagen 
angerufen und mir wurde die Lieferung für heute zugesagt, und man wollte 
mich aber auf jeden Fall nochmal anrufen und mir den Termin nochmal 
bestätigen. Kein Anruf, Keine Lieferung, zum dritten mal Termin 
verschoben. Heute erneut angerufen, und die Dame sagt übermorgen würde 
"auf jeden Fall" versendet...

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, hatte bei der ersten Bestellung das gleiche Problem. Der Auftrag 
war intern verloren gegangen. Die naechsten Auftraege (10 Stk.) 
verliefen immer super.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe selbst auch keine Probleme mit Fischer gehabt. nur dass statt 5 
Beste
llten PCB´s 11 geliefert wurden (60*40mm) und eine von denen einen 
Ätzfehler hatte.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>llten PCB´s 11 geliefert wurden (60*40mm) und eine von denen einen
>Ätzfehler hatte.

Bei Prototypen bekommt man den Überschuss umsonst dazu.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bezieht sich diese Aussage nur auf Fischer? PCB-Pool z. B. verschenkt 
den Überschuss z. B. nicht.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du dir die Antwort damit nicht selbst gegeben?

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon, aber ich wollte wissen, ob Dirk der Meinung ist, das Überschuss 
generell verschenkt wird.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread heisst Fischer Leiterplatten, dann beziehe ich mich wohl nur 
auf Fischer oder ist deine Logik so verdreht ?

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MArkus E scheint hier einen persönlichen "Kreuzzug"
gegen eine Firma begehen zu wollen.

ER postet es in div. Foren.

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so leider muß ich das Bestätigen.

Ich habe sogar SCHRIFTLICH den Liefertermin bekommen. Aber nö, auf 
ANFRAGE sagt man mir das ich die Leiterplatte 1 Woche später bekomme. 
Kein Entschuldigung nichts.
Schwach!

Habe dort schon öfters bestellt (als GmbH) und bislang immer gute 
Erfahrungen gemacht.
Schade!

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Update zu meinem Auftrag bei Fischer:
> Heute sind es fast drei Wochen seit Auftragserteilung! Hatte vor 3 Tagen
> angerufen und mir wurde die Lieferung für heute zugesagt, und man wollte
> mich aber auf jeden Fall nochmal anrufen und mir den Termin nochmal
> bestätigen. Kein Anruf, Keine Lieferung, zum dritten mal Termin
> verschoben. Heute erneut angerufen, und die Dame sagt übermorgen würde
> "auf jeden Fall" versendet.

Nur 3 Wochen? Ich hab schonmal 3 Monate gewartet ...

Beim ersten mal dachte ich - naja Feiertage, kann schonmal passieren - 
aber nach dem zweiten mal, wo keine Feiertage dazwischen waren, ist mir 
richtig der Kragen geplatzt. Die Platine war dann 2 Tage später da ;-)

Später hab ich dann mal bei mvpcb.de bestellt, war eine 5AT 
Eilbestellung, die dann ohne Aufpreis (also schon 5AT-Aufpreis, aber 
kein 3AT-Aufpreis) nach 3AT schon da war. Und die Folgebestellungen 
waren auch immer sehr zuverlässig. Kann ich also empfehlen.

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wir haben vor einiger Zeit auch Platinen bei Fischer Leiterplatten 
bestellt und haben das dann gaanz schnell wieder sein lassen.
Diese Firma ist, sowie die einzige Ansprechpartnerin Frau Dittfeld 
(versucht mal jmd anders von den "Technikern" ans Telefon zu kriegen um 
eine kompetente Auskunft zur Fertigung zu kriegen -> erfolglos), ein 
Paradebeispiel von Inkompetenz und Pfusch.
Die ersten Prototypen die wir haben machen lassen hatten eine Lieferzeit 
von 6 Wochen. Na gut, kann ja mal passieren. Die nächste Lieferung von 
100 Stück der selben Baugruppe war mit zwei Wochen Verzögerung auch 
endlich da (Verzögerung aufgrund der hohen Temperaturen -> 
Belichtungsfolie klebt auf Basismaterial fest ?!?!!?), nach dem Auflöten 
von 100€ teuren BGA's stellte sich aber heraus das die Leiterplatten 
massig Kurzschlüsse hatten. Es war erkennbar das wohl Staubkörner und 
Haare (!!!!) zwischen Basismaterial und Belichtungsautomat gekommen 
sind. Sowas darf einfach nicht passieren...
Auf die Frage ob die Fertigung in einer Garage ohne Klimaanlage 
durchgeführt wird, wurde nicht geantwortet, es waren jedoch 
"Heulgeräusche" am Telefon zu hören...
Nee sorry, aber mit so einer Firma möchte ich nicht zusammenarbeiten...

Grüße

Bernhard

PS: http://www.multipcb.de kann ich nur empfehlen!

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich moechte mich hier nicht auslassen über die Firma, sondern nur 
mein erstes Erlebnis zurueck Fischer erzaehlen.

Bestellung per Email mit Anhang. Der Anhang ging intern verloren nach 
einem telefonat mit der Firma und ich hatte umsonst 15AT gewartet. Der 
Auftrag wurde danach innerhalb von 7AT (mit Lieferzeit) durchgefuehrt.

Weitere Auftraege verliefen immer reibungslos und wurden immer mit 
Ueberschuss (Single Shot Angebot) geliefert.

Bitte nennt mir eine Firma in Deutschland die billiger 160x100mm 2 
Lagen, Tdruck und mit diesen Designrulz fertigt + Überschuss. Ich hatte 
bis jetzt auch keine defekten PCBs, natuerlich kommt es in jeder Firma 
zu Problemen / Fehlern in der Fertigung, aber meistens kann man sich 
guetlich einigen.

Bernhard schrieb:
>Belichtungsfolie klebt auf Basismaterial fest ?!?!!?), nach dem Auflöten
>von 100€ teuren BGA's stellte sich aber heraus das die Leiterplatten
>massig Kurzschlüsse hatten...........

Ist natuerlich nicht so toll, aber du erzaehlst die Geschichte nur von 
einer Seite. Habt Ihr z.B. die Platinen reklamiert? Wie wurde reagiert?

Ich werde auch weiterhin bei der Firma treu bleiben mit dem Single Shot 
Angebot.

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn einer 100€-Teile drauflötet und es sind Kurzschlüsse:
Junge, Du hast Deinen Beruf verfehlt!
Da macht mann nen E-Test. Kostet nicht mehr die Welt!
Sollte Fischer einen E-Test berechnet haben und liefern dann Müll: 
Schadensersatz. Ist alles ganz einfach.

Autor: .... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so meine sind auch da - mit Überschuß.

Also als Firma bestell ich da im Notfall nicht mehr. War bislang 
allerdings immer zuverlässig.
Aber sie sind sehr günstig. Überschuß kostenlos.
Qualität ist sehr gut. Da kenne ich (leider) ganz andere.

Autor: Thomas Pototschnig (pototschnig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wenn einer 100€-Teile drauflötet und es sind Kurzschlüsse:
> Junge, Du hast Deinen Beruf verfehlt!

100EUR-BGAs werden doch nur auf Multilayer gelötet und da ist E-Test bei 
jedem normalen Hersteller inklusive!

> Da macht mann nen E-Test. Kostet nicht mehr die Welt!

Richtig - normalerweise garnichts. Bei Fischer ist das wohl anders.

> Sollte Fischer einen E-Test berechnet haben und liefern dann Müll:
> Schadensersatz. Ist alles ganz einfach.

ACK.

Mfg
Thomas Pototschnig

Autor: senex24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wir haben bei Fischer bislang einmal 'Multinutzen S' und mehrmals 
'Multinutzen XL' bestellt.

Die Terminüberschreitung ist erheblich, aber nach dem ersten Mal 
stellten wir uns darauf ein und bestellen jetzt eben entsprechend 
früher.
Wir konnten durchaus mit einer Dame aus der Produktion sprechen, sogar 
mehrmals.
Es wurde kostenfrei überliefert.
Die Platinen sind bisher alle einwandfrei; allerdings fehlt auf einer 
Serie der Bestückungsdruck, was uns gerade bei dieser Serie aber nicht 
stört, weshalb wir dies auch nicht reklamierten.

Autor: Manuel Kampert (manuel1139)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was bedeutet eigentlich "Nutzen" und "Multinutzen" ? Sorry für die 
vielleicht dumme frage :-)

Autor: senex24 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an Manuel Kampert

Gefertigt wird eine große Platine, z.B. 330*400 mm. Mehrere kleine 
Platinen wurden zu dieser Größe zusammengefasst, als letzter Schritt 
wird auseinandergefräst.
Für genauere bzw. weitergehende Auskunft bitte an Herrn Google wenden.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Mehrere kleine Platinen.......


Wichtig ist hier das diese PCB's unterschiedlich sein duerfen und nicht 
alle das gleiche Layout sind.

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ randolphpcb: If I need pcbs I wont contact you, dont spam me with ads. 
Thanks!

Autor: Markus_e (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
hier ein update zu einer aktuellen Bestellung (single shot dk) bei 
Fischer:
Diesmal sehr schnelle Abwicklung, lieferung 3 AT vor dem bestätigten 
Termin, und 100% Überliefert ohne Berechnung, also sehr positive 
Erfahrung.
Wie zuvor schon andere bemerkt haben, bei single shot mustern passt 
i.d.R. Preis/Leistung! größere Mengen habe ich noch nicht 
bestellt/kalkuliert daher kann ich dazu noch nichts sagen.

Autor: ein anderer Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann auch nur Positives über Fischer berichten.
Habe bis jetzt dort 2 mal bestellt. Einmal mal ne Miniserie von 100 
Stück. Der Preis und die Qualität war einwandfrei. Lieferung 3 Tage vor 
Termin. Beim Preis/Leiterplate wären nur die Chinesen billiger gewesen, 
wenn ich da aber noch die Versandgebühren draufrechne, war der 
Unterschied nur noch marginal.
Einmal eine Prototypenbestellung von 2 Stück: 1 Woche vor Liefertermin 
geliefert und 100% Überlieferung, also 4 Stück zum gleichen Preis. 
Qualität einwandfrei.
Auf Nachfrage wurde mir versichert, dass Lötstopplack auch noch zwischen 
Finepitch, Pitch 0,5 und 0,3 Leiterbahnbreite, ausgeführt werden kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.