www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UART in C STK500


Autor: Axel Auer (kaefer80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo miteinander,
hab ein kleines Problem bzw. eine Frage.
Benutze den ATmega16 und das STK500 Board hab hier in der Codesammlung 
was gefunden was ich gut gebrauchen kann.
Beitrag "UART Echo in C STK500"
Allerdings bringt er mir immer wieder Fehlermeldungen das er das ganze 
nicht initialisieren kann.
Hab das ganze dann erst mal mit dem ATmega8515 simuliert, nun wollte ich 
fragen ob ich das was übertragen wird irgendwie auf PortB darstellen 
kann hier ist das doch das "c" bei UDR = c oder!?
Danke schon mal

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PORTB = UDR;

Autor: Axel Auer (kaefer80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann ist ja das schon mal geklärt! :-)
Kann aber in der Simulation leider nichts in das UDR-Register schreiben, 
also meinetwegen den Bitwert 101, da er beim nächsten Schritt sofort 
gelöscht wird!
das "c" kann ich mir nicht in der simulation als bitwert anzeigen lassen 
oder!?

Autor: Joerg X. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kannst du evtl in einem watch beobachten solange "uart_putc" 
läuft, oder du setzt ein watch auf "get" (rechtsklick auf den Namen -> 
watch).
 Aber was für Zeichen empfängst du denn im Simulator über der USART?
und das Ausgeben des c passiert doch: "PORTB = ~get;"= gib das 
empfangene Byte mit vertauschten 1en und 0en auf den PortB (die LEDs 
sind wohl low-active).

Autor: Axel Auer (kaefer80)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PortB mach leider überhaupt keine Anstalten sich zu ändern! Also von Low 
auf High oder umgekehrt!
Hab noch etwas rum probiert komm aber für den ATmega16 auf keinen grünen 
Zweig! vielleicht kann mir noch mal jemand weiterhelfen, wie ich die 
Initialisierung ändern muß damit nicht dauert die Fehlermeldung kommt 
das er die Register UCSRB... nicht kennt bzw. zum ersten mal im Programm 
auftauchen!
Danke schon mal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.