www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. vektoren und arrays


Autor: Michael S. (myggel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

ich würd gern wissen, ob man das irgendwie so machen kann:
...
data : OUT my_array; --besteht aus einem array, das mit 64 64 bit vektoren gefüllt ist
...


data_out(others=>(0=>'0'));
Ich möchte also gern das 0'te bit jedes vectors auf null setzen ohne 
dabei die anderen bits der vectoren zu verändern.
bei dem obigen code gibt er mir aus, dass er 64 bit erwartet, aber nur 
eines bekommt.

danke
micha

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also so würde ich es auf keinen Fall machen. Benutz doch einfach die 
internen Block-Rams. Dort kannst Du größere Datenmengen abspeichern

Mfg

Sebastian

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So geht das nicht, versuch's mal mit einem for-loop.

Autor: Michael S. (myggel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, mit nem for loop hab ichs dann ja auch gemacht.
hat mich halt nur interessiert, ob das auch irgendwie so geht.
danke!

Autor: FPGA Spezialist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man das so machen will, gibt das aber einen gewaltigen Multiplexer, 
es sei denn man verkettet dieses Bedingung mit dem logischen Reset.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.