www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WLAN oder Bluetooth?


Autor: Sören H. (dersoe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ist von euch schonmal jemand über eine Studie / Untersuchung gestoßen 
welches Verfahren störunanfälliger geht.
Besonders interessiert mich die Störanfälligkeit im Bereich < 10m in 
einem Auto...
Also wer da mal was gefunden hat, möge sich bitte melden
Vielen Dank und viele Grüße!

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kommt auf die Anwendung an, ich verwende BT für GPS im Auto - keine 
Probleme.

Aber - zeig mir ein GPS mit WLAN oder einen Router mit Bluetooth 
Networking!!

Solche Vergleiche sind nicht wirklich sinnhaft, da das 2 verschiedene 
Welten sind - die verwenden lediglich das selbe Frequenzband (2,4GHz)!

du hast ZigBee vergessen - läuft auch auf 2,4GHz.. ;-)

trotz allem, im Nahbereich ist BT sicher anfälliger, da weniger 
Leistung.

Gruß

Markus

Autor: Soeren (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja... solche Vergleiche können durchaus Sinn machen. In meinem 
speziellen Fall geht es um einen CAN-Adapter, der die Nachrichten an 
einen PDA schicken soll. Gibt es sowohl mit Bluetooth als auch mit 
WLAN... daher die Frage.
Habe mich jetzt für Bluetooth entschieden, da ich der Meinung bin, dass 
Bluetooth alles in allem etwas stabiler läuft. Der Protokoll-Overhead 
ist meines Wissens geringer. Oder täusche ich da?
Aber danke für die Antwort!

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hätte WLan genommen, da das IMHO stabiler ist, schon alleine von der 
Leistung und der Reichweite her ....

Ok, für den Zweck mag BT mehr als ausreichend und vor allem einfacher zu 
implementieren sein aber wenn ich schon beides zur Wahl habe ....

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BT ist VIEL störunanfälliger, weil es ein ein Frequenzsprungverfahren 
verwendet. Bei WLAN funktioniert nichts mehr, wenn ein Störer auf der 
gleichen Frequenz im Band sendet. Bei BT ist das kein Problem, da es ja 
zwischen verschiedenen Kanälen im 2.4GHz Band wechselt.
Gegen breitbandige Störungen kann natürlcih auch BT nix ausrichten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.