www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Auswerteschaltung für Reflexsensor CNY 70


Autor: Rene (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Forianer

Ich will einen CNY 70 mit Schmitttriggerverhalten auswerten, aber wie 
tun ?
Im Anhang habe ich mal die Originalauswerteschaltung aus einem 
Datenblatt gepostet, aber wie soll sie nur funktionieren ? Der OP ist 
ein TLC 271 von Texas, habe ich leider vergessen dranzuschreiben.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen...

Ciao René

Autor: Günter König (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin René,
die Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Es kommt darauf an, wie 
der Reflexsensor betrieben werden soll. Kriterium ist hierbei der 
Fremdlichteinfluß. Ich habe mit diesen Teilen in meiner alten 
Modellbahnanlage rumexperimentiert und in der Standardbeschaltung sehr 
schlechte Erfahrungen gemacht (mit OP und so weiter).
Daraufhin bin ich auf einen anderen Weg gekommen: Es gibt auf dem Markt 
die sogenannten Tondekoder. Ein günstiger Baustein ist der NE567. Wenn 
du mit dem internen Referenzoszillator die Sede-LED des Sensors tastest 
kannst du mit dem internen PLL-Teil das Signal der Empfangs-LED 
auswerten, ist die LED beleuchtet und stimmt die Frequenz überein, gibt 
es am Ausgang des NE567 ein L-Signal. Wenn nicht ist ein H-Pegel am 
Ausgang. Schmitt-Trigerverhalten hast du also auch.
Die Schaltung mit dem Dekoder funktioniert astrein und es gab nie 
Fehlfunktionen.
Leider habe ich kein Datenblatt von dem Vogel, aber das ist wohl kein 
Problem.....

Gruß,
Günter

Autor: Günter König (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin nochmal René,
habe etwas gestöbert und auch noch die Schalzung gefunden.

so denn,
Günter

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Günter

Vielen Dank für Deine Hilfe. Könntest Du das Schematic noch einmal 
posten, denn man kann es nicht öffnen, dann macht Eagle einen Load 
Error.

Vielen Dank

René

Autor: Günter König (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An die, die es interessiert:

die Datei "Reflex-LS.sch" kann durch einen Dateifehler nicht geöffnet 
werden. Tut mir leid, sorry.

Daher noch mal gepostet.

Gruß,
Günter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.