www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nochmal Fuse Bits --> H I L F E !!!!!


Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mal jemand einen Screenshot im PonyProg-Fuse-Bit-Fenster hier
einstellen mit der Konfiguration des Mega8 und Mega8 zur Nutzung des
externe Quarzes mit "Anstosskondensatoren", welche Optionen sollte
man warum einschalten (oder auch aus) ? Brown-Out, SUT usw....

Aus dem Datenblatt werde ich als Hobby-AVR-User nicht schlau.

Gruss
A. Arndt

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Taktfrequenz?
Quarz oder Keramikschwinger?
Wenn größer 3MHz:
CKSEL0..3 alle unprogrammed
SUT0..1 beeinflußt nur die Anlaufzeit nach einem Reset, kannst du auch
mal beide unprogrammed machen.
CKOPT beeinflußt dann noch die Amplitude am Quarz. Wenn programmed hast
du eine volle Rail-to-Rail Amplitude ansonsten nur etwa 1 Vss. Bei mehr
als 8 MHz solltest du dich für CKOPT=0 entscheiden.

Du siehst es gibt keine absolute Lösung. Hängt von deiner Anschaltung
an XTAL1 und XTAL2 ab.


Matthias

Autor: Rainer D (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich finds immer am einfachsten für die Richtige Clk einstellung im AVR
Studio unter dem "STK500..." button nachzuschaun. Wenn kein solcher
Programmer dran ist kein Problem einfach "kurz" warten - MCU
auswählen - dann kann man im "Fuses" Fenster bequem die CKSEL
rauslesen. Diese müssen dann nur noch fürs PonyProg invertiert
werden....

So braucht man sich nur manchmal (zu diesem Thema) mit dem Datenblatt
rumschlagen....

MfG
Rainer

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank schon mal, ich habe also ein Quarz (Blechkasten mit 2
Anschlüssen)

Ich habe auch kein STK-500, nur eigene Applikationen, und ( bzw.
16MHz)

Ich finde es auch total verwirrend, das alles invertierd dargestellt
wird, gibt es für dieses Einstellen keine Alternative zu PONY ?

Als Programmer nutze auch ich den mit dem HCT244 und LPT...

Gruss
A. Arndt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.